Enid - Gradwanderer

Review

Immer wieder habe ich den „Gradwanderer“ in meinen Player gesteckt und die Gefühle waren gemischt. Sich eine Meinung zu bilden war es diesmal gar nicht so einfach – warum? – wie der CD Titel schon sagt, ist das neuste Werk von ENID ein echter Gradwanderer und präsentiert einen Mix aus Metal, Klassik, Ambient und gar Blues angehauchten Passagen, die schon ein weites Spektrum an Gefühl und Eindrücken vermitteln. Mit „Gradwanderer“ fliegt die deutsche Combo über freie Felder, also in Schubladen sollte man hier nicht denken. An Abwechslung mangelt es diesem Scheibchen mit Sicherheit nicht. Atmosphärische, teils riffige, teils schleppende Gitarren treffen auf mittelalterliche, stellenweise, besonders in deutschsprachigen Songs etwas unnatürlich wirkende pathetische aber für die Band sehr markante Gesanglinien, die in Pianobegleitung an zusätzlicher Intensität gewinnen. Atmosphäre kann man hier nicht missen. Diese emanieren vor allem ruhige, jedoch noch immer viel Frische und Druck ausatmende Parts. Besonders hervorzuheben wäre das ein unheimliches Wohlgefühl und viel Leichtigkeit, sowie Wärme ausstrahlende „Silent Stage“, das mit zarten Pianoklängen durchaus zu überzeugen weiß und den Hörer mit der subtilen Melodie sanft wiegt. Das im Tempokontrast stehende „When The Last Glow Flies“ begeistert wiederum durch charismatische, ohrwurmige und mit sich sehr viel Energie bringende Rhythmik und Melodik. Die restlichen Nummer glänzen durch schöne Chorpassagen, gekonnte Tempiwechsel, angenehme, nie eintönige Melodienlinien und natürlich Innovation. Etwas schwächer sind vor allem die deutschsprachigen Tracks ausgefallen, aber auch so gibt es an jedem Song genug zu entdecken. Wer sich also auf eine „Gradreise“ wagt, sollte es mal mit „Gradwanderer“ versuchen.

08.05.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Gradwanderer' von Enid mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Gradwanderer" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34032 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare