Kyova - Kyova

Review

Oh Schreck – Scheubi spielt Pullunder Pop, waren meine ersten Gedanken nach dem Einlegen dieser Scheibe. Doch ganz so schlimm sollte sich das Nebenprojekt des Projekt Pitchfork Tastenmannes Dirk Scheuber, auf dem er seine Stimme erklingen läßt, nicht gestalten. Indie Rock wäre wohl die passende Ablage, in die man Kyova stecken könnte, die allen Schubladendenkern unter uns eine Kategorisierung ermöglichen sollte. Einfach gestrickte Gitarrenläufe und die Stimme Scheubis prägen das Gesamtbild der Scheibe. Eine Vorliebe für die USA scheint bei der Band zu bestehen, trägt die Band doch den Namen eines Indianerstammes, der auch gut mit der Wüstenlandschaft des Covers harmoniert, in der ein zerschossenes Kyova Schild steht. College Rock, eine weitere Assoziation, die den unbeschwerten Sound treffend beschreiben könnte, kommt mir bei den USA in den Sinn. Ziemlich unspektakulär, abgesehen von einigen netten Gesangslinien, und ohne nachhaltige Wirkung zu erzielen dümpelt die ganze Schose an mir vorbei, um mich unbeschwert nach 38 Minuten die CD wechseln zu lassen und selbige in der Flut der Veröffentlichungen untergehen zu lassen.

19.10.1999

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Kyova' von Kyova mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Kyova" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Kyova - Kyovabei amazon3,95 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32711 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare