L'ame Immortelle - Epitaph MCD

Review

Galerie mit 6 Bildern: L'ame Immortelle - M'era Luna 2015

Nachdem sich Thomas Rainer mit seinem Industrial-Projekt „Siechtum“ ausgetobt hat, steht nun wieder ein neues Release von L`âme Immortelle an. Mit „Epitaph“ veröffentlichen die Österreicher einen Vorboten ihres Anfang 2001 erscheinenden neuen Albums „Dann habe ich umsonst gelebt“ – und das Teil macht Lust auf mehr ! „Epitaph“ ist ein treibender Elektro-Song, der wie man es von L`âme Immortelle gewohnt ist, gesunde Härte und Melodik vereint. Kraftvolle Vocals und ein eingängiger Refrain sorgen dafür, dass einen der Song gleich beim ersten Hören begeistert. Klasse auch der energiegeladene „Epitaph“-Remix der amerikanischen Elektro-Band Flesh Field und der abgedrehte RMX von Janus. Geschmacksache ist dagegegen die „Epitaph“-Interpretation von Generated X-ED, die das Original doch ziemlich zerstückelt haben. Mit „Changes“ und „Stern“ befinden sich außerdem noch zwei Live-Tracks (aufgenommen im Exit, Solingen) auf der CD – zwei geniale Songs aus dem letzten Album „Wenn der letzte Schatten fällt“. Den Abschluß bildet mit „The truth behind“ ein weiterer neuer Song, bei dem Sonja ihre klasse Stimme mal wieder eindrucksvoll unter Beweis stellt. Was will man mehr von einer MCD … klasse neue Songs, gute Remixe und Live-Tracks. Rundum gelungen !

25.11.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Epitaph MCD' von L'ame Immortelle mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Epitaph MCD" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35018 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare