Lucifer's Hammer - Victory Is Mine (EP)

Review

KURZ NOTIERT

Nur ein Jahr nach ihrem Debütalbum “Beyond The Omens” haben die chilenischen Heavy Metaller LUCIFER’S HAMMER bereits eine neue EP namens “Victory Is Mine” am Start. Ein Schnellschuss? Keineswegs, zumindest nicht klanglich: Die EP überzeugt mit vier wohlklingenden, an die gute alte NWoBHM erinnernden Kompositionen (drei eigenen sowie dem LEGEND-Cover “The Destroyer”). Die sind sicherlich weit davon entfernt, Innovationspreise zu gewinnen, machen aber trotzdem eine Menge Spaß. Dass vor allem IRON MAIDEN bleibenden Eindruck auf die Chilenen gemacht haben, sollte jedem klar sein, der das 2016er-Album der Band gehört hat … aber was solls? “Victory Is Mine” macht Spaß, wenn man auf diese Art von Musik kann, und man kann ja nicht immer nur dieselben alten Klassiker hören. Dass LUCIFER’S HAMMER jedoch teilweise nur haarscharf am Plagiat vorbeischrammen, sei fairerweise auch genannt.

10.12.2017

Textchef.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29815 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare