Pears - Green Star

Review

KURZ NOTIERT

Auch ohne Blick ins Booklet, hört man PEARS aus New Orleans und ihrem Zweitwerk „Green Star“ sofort an, dass hier ein Werk aus dem Hause Fat Wreck Chords vorliegt. Von Fat Mike unter Vertrag genommen worden zu sein, ist zwar ein gewisses Qualitätsmerkmal, mündet aber in diesem Fall eher in ein dröges und vorhersehbares Werk. Schnittiger Punk mit Hardcore-Kante, Augenzwinkern, gleichermaßen ausstattet mit Pogo-Potential und Pop-Appeal. Musik, die stark nach den Neunzigerjahren riecht, was nicht das Problem wäre. Viel schlimmer ist, dass sich PEARS weder inhaltlich noch kompositorisch – mal abgesehen von den beiden Piano-Interludes- in irgendeiner Weise positiv von der Konkurrenz abheben. Live wird das Quartett sicher steil gehen und für ausgelassene Stimmung sorgen, der Player sieht wenig Anreiz sich die Scheibe einzuverleiben, wenn er doch auf die Originale NOFX oder auch BLACK FLAG zurückgreifen kann. Gute Bands, die wirklich vor über 20 Jahren veröffentlicht haben und deren Song Spitzen und Highlights aufweisen und nicht dem Prinzip „rechts rein, links raus“ folgen. Ach, was haben wir sehnsüchtig auf PEARS gewartet. Nicht.

Shopping

Pears - Green Starbei amazon5,41 €
10.04.2016

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Green Star' von Pears mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Green Star" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Pears - Green Starbei amazon5,41 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33778 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Pears - Green Star

  1. Peter sagt:

    Tja, wie man von ein und demselben Werk unterschiedliche Meinungen haben kann. Ich finde PEARS eine der originellsten und beeindruckendsten „neuen“ Punk-Bands. Die Platte strotzt vor Tempo und Spielfreudigkeit, das Songwriting bietet immer wieder überraschende Wendungen und das Teil ist rotzig ohne Ende und vergisst dabei die Melodien nicht. Starke Platte!

    8/10