Sieghetnar - Erhabenheit

Review

So langsam wird SIEGHETNARs „Erhabenheit“ zur absoluten Tortur für meine Nerven. Denn auch nach unzähligen Durchläufen offenbart mir die erste Hälfte dieser Ein Song- Mini CD nichts Spannendes. Es wäre bei weitem nicht so tragisch, würde ich einfach auf die Skip-Taste drücken können, doch eben das funktioniert nicht und der Song durchbricht auch noch die dreißig Minuten Marke.

Großartig! Wenn davon allein acht Minuten einem völlig langweiligen Ambient-Intro zum Opfer fallen. Auch die ersten Black Metal Parts können nicht überzeugen. 08/15 Mid Tempo Schwarzmetall eben. Hinzu kommt, dass nicht mal Vocals verwendet wurden, was im Grunde nicht weiter gravierend ist, nur könnten diese das monotone Geschehen vielleicht etwas interessanter machen. Nach zwanzig Minuten wird es dann endlich mal etwas stimmungsvoller. Hier ergänzen sich die Keyboards und der inzwischen etwas kräftigere Black Metal wundervoll und ergeben sowas wie eine dramatische, erhabene Stimmung. Zwar immer noch nicht der Oberhammer, aber um Welten besser, als die lange Zeit der Langeweile davor. So wird man dann zum sanften Outro geleitet und ich kann der Platte im Endeffekt doch noch ein bisschen was abgewinnen.

Es mag ja schwer sein, einen Song mit dermaßen langer Spieldauer zu kreieren, doch wenn man sich dieses Experiment zutraut, sollte man den Weg zum Höhepunkt auch spannend gestalten. Nicht wie hier, wo man sich zeitweise wirklich quält und von Minute zu Minute mehr nach der berühmten Skip-Taste bettelt. Schade drum, denn die letzte Viertelstunde kann so einiges. So muss ich allerdings eher von einem Kauf abraten, solange man die Mischung aus Black Metal und Ambient nicht zu seinem absoluten Lieblings-Genre auserkoren hat.

12.05.2009

Chefredakteur

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Erhabenheit' von Sieghetnar mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Erhabenheit" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32837 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare