Svart Crown - Profane

Review

Galerie mit 12 Bildern: Svart Crown - At The Gates Of Sethu 2013 European Tour

SVART CROWN sind wieder da und liefern mit ihrem dritten Album “Profane“ den perfekten Soundtrack für den eigenen Untergang. Laut Info des Labels als das böse Baby von GOJIRA und BEHEMOTH gepriesen, kann man diese Aussage im Grunde nicht verleugnen, auch wenn die Franzosen noch viel mehr zu bieten haben.

Denn was hier über einen hereinbricht, ist eine fiese Mixtur extremen Metals, welcher von Black über Death bis hin zu Post Metal reicht. Niederschmetternd, fordernd, boshaft und eigenwillig frisst sich der neuste Streich tief in die Gehörgänge und konfrontiert den Hörer mit seinen eigenen Abgründen. Das kann zuweilen doch ziemlich anstrengend sein, aber nicht wegen der Musik an sich, sondern vielmehr wegen der durchweg vorherschenden Intensität. Gerade die gemeinsame Tour mit den neuseeländischen ULCERATE hat anscheinend bei SVART CROWN Spuren hinterlassen, schleichen sich doch gelegentlich auch eben diese disharmonischen Saitenspielereien ein, welche eben jener Combo auf der Tagesordnung steht. Und genau in den Momenten, wenn SVART CROWN Richtung Neuseeland schielen, entfaltet “Profane“ seine ganze Stärke. Dabei kupfern die Musiker aber nicht einfach blind ab, sondern garnieren ihren eigenen Sound mit ein paar Nuancen des Post Metal. Egal, ob es härter zu Werke geht, wie beispielsweise in “Genesis Architect“ oder ob sich eine bedrohliche Stimmung wie in “In Utero – A Place Of Hatred And Threat“ langsam aufbaut, SVART CROWN glänzen zu jeder Zeit mit Eigenständigkeit und einer gewaltigen Intensität. Besonders die depressiven Ausflüge wie im doomigen “Until The Last Breath“ oder die spürbare Wut eines “The Therapy Of Flesh“ zeigen ganz deutlich, welche Qualität die Musiker abliefern, denn es sitzt einfach jede Kleinigkeit an genau der richtigen Stelle, um aus “Profane“ ein Highlight dieser Szene zu machen.

Auch wenn SVART CROWN durchweg extrem agieren und partytaugliche Musik ganz anders klingt, so sollte jeder Fan der oben genannten Bands den Franzosen einmal ein Ohr leihen. Hier gibt es die perfekte Sommermusik, um sich so richtig die Stimmung vermiesen zu lassen.

Shopping

Svart Crown - Profanebei amazon9,98 €
30.04.2013

Shopping

Svart Crown - Profanebei amazon9,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31670 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Svart Crown auf Tour

25.02.20Gost - European Tour 2020Gost und Svart CrownViper Room, Wien
27.02.20Gost - European Tour 2020Gost und Svart CrownModra Vopice, Prag
28.02.20Gost - European Tour 2020Gost und Svart CrownHydrozagadka, Warschau
Alle Konzerte von Svart Crown anzeigen »

Kommentare