Wolfen - The Truth Behind

Review

Galerie mit 10 Bildern: Wolfen - Armor of Light Tour 2018

Es ist einfach schön, dass der Metal so zeitlos ist und selbst Kapellen, die nicht mehr ganz den Zeitgeist treffen wollen ihre Berechtigung haben. Ähnlich verhält es sich bei diesen rheinischen Frohnaturen, die mit „The Truth Behind“ ihr inzwischen drittes Album vorlegen. Power Metal meets Thrash ist diMischung aber durchaus noch zu überzeugen wissen.
Feine Gitarrenarbeit trifft dabei auf typische thrash affine Vocals, die zu jeder Zeit in opulente, hymnenhafte Refrains ausbrechen können. Angefangen beim Grundkonzept bis hin zur detailverliebten Ausarbeitung der Songs bleiben die Jungs frei von modernen Zwängen und lassen beispielsweise bei „Raisin‘ Hope“ Reminiszenzen zu den Frühwerken der Kürbisköpfe lebendig e Devise der Kölner die mit ihrer zugegebenermaßen nicht mehr ganz frischen werden.
WOLFEN halten sich bei ihrer Scheibe strikt an gesetzte Konventionen, jedoch beleben das angegraute Genre mit jeder Menge Spiellaune und vor allem technischer Sattelfestigkeit besonders im Bereich der 6-Saiter, die jederzeit auf eine solide Rhythmusfraktion bauen können.
Weniger ist manchmal mehr und getreu diesem Motto konzeptionieren WOLFEN mit „The Truth Behind“ ein schnörkelloses Power-Thrash Scheibchen, das sich wunderbar zwischen heutigen, oft überproduzierten und ebenso überbewerteten Produktionen zu behaupten weiß.

Shopping

Wolfen - The Truth Behindbei amazon19,98 €
23.10.2006

Geschäftsführung

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Truth Behind' von Wolfen mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Truth Behind" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Wolfen - The Truth Behindbei amazon19,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33131 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare