Hatesphere
Jahrespoll 2005 mit Jacob Bredahl

Special

Jahrespoll 2005

Hatesphere

Meist gehörte Alben
Das waren NINE mit „Killing Angels“.

Bester Auftritt
Ich würde sagen Paris. Das war sogar unser bester überhaupt!

Miesester Auftritt
Haarlem in Holland.

Beste Location
Es gab keine wirklich herausragende.

Mieseste Location
Alle Venues in England ! Einfach scheisse ausgestattet und ekliges Catering, hehe !

Highlight 2005
Die Veröffentlichung von „The Sickness Within“!

Getränk des Jahres
Bailey´s und Whiskey! Ich hab´s nur einmal getrunken aber es hat ordentlich geknallt,haha!

Menü des Jahres
Pancakes.

Größte Persönlichkeit
Ich, hahaha!

Größter Depp
Rate mal: ich, hehe!

Größter Fehler
Mir in einem Hotelzimmer in meine Hosen zu pissen. Mann, war ich breit, haha!

Größter Hirnschiss
k.A.

Größte Enttäuschung
“St.Anger”! Ich bin immer noch enttäuscht.

Größte Überraschung
Herauszufinden, dass unser Gitarrist Peter schwul ist, haha!

Spruch des Jahres
k.A.

Unwort des Jahres
k.A.

Schönstes Erlebnis
Der Gig in Paris.

Peinlichstes Erlebnis
Als ich London unten ohne auf der Straße lag. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern aber so wurde es mir erzählt, hehe!

Das Jahr 2005 war…
k.A.

Hoffnungen für 2006
So viele Gigs wie möglich zu spielen!

Vorsätze für 2006
Also mit dem Rauchen hab ich bereits vor zwei Monaten aufgehört, deswegen sauf ich jetzt auch so viel, haha! Na ja, ich sollte mehr Sport machen und in Form kommen und bla bla bla…aber scheiss drauf, man lebt nur einmal!

And last but not least, meine letzten Worte
Holt Euch unser neues Album und wir hoffen, Euch auf unseren Gigs zu sehen!

Weitere Jahrespolls 2005 mit:
Dornenreich
Eisregen
SITD
Volbeat
23.12.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32730 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare