Sorcerer - The Crowning Of The Fire King

Review

Galerie mit 15 Bildern: Sorcerer - Leafmeal Festival 2015

Mit “In The Shadow Of The Inverted Cross” haben SORCERER sich 2015 nach über zwanzigjähriger Veröffentlichungspause auf der bunten Metal-Bühne zurückgemeldet. Dieses Album, in der dazugehörigen Review treffenderweise als “erstklassiges, atmosphärisches Stück Epic Doom Metal” beschrieben, war sicherlich eine faustdicke, aber durchweg positive Überraschung. Nun steht der Nachfolger “The Crowning Of The Fire King” in den Regalen. Und wohin geht die Reise für SORCERER nach einem derartig starken Vorgänger? Zumindest nicht abwärts, soviel ist mal klar.

SORCERER entwickeln ihren Sound weiter

Die bewährte Mischung aus CANDLEMASS, SOLITUDE AETURNUS und einem auf Epik getrimmten BLACK SABBATH-Unterbau bestimmt nach wie vor den Sound der Band. Allerdings scheint man in den letzten beiden Jahren etwas an dem Soundmerkmal “Zugänglichkeit” gefeilt zu haben: Alles klingt irgendwie klarer, strukturierter und durchdachter – “The Crowning Of The Fire King” ist insgesamt merklich kalkulierter und professioneller als das Vorgängeralbum. Das gilt für das Songwriting, aber auch für den Sound selbst: Während “In The Shadow Of The Inverted Cross” noch ein paar Ecken und Kanten aufzuweisen hat, ist der Klang von “The Crowning Of The Fire King” schon sehr auf Gefälligkeit ausgelegt. Muss ja nicht schlecht sein, muss man aber mögen.

Natürlich ist “The Crowning Of The Fire King” ansonsten durch und durch traditionell, natürlich im allerbesten Sinne. Das ungewohnteste Element, und daran muss man sich tatsächlich ein wenig gewöhnen, ist der leichte Hair Metal- und Arena Rock-Einschlag. Das geht sogar so weit, dass Sänger Anders Engberg im Rausschmeißer “Unbearable Sorrow” an Klaus Meine (SCORPIONS) erinnert und “Abandoned By The Gods” tatsächlich nach einer Power-Ballade klingt. Was das Album aber in seine eigene Liga katapultiert, ist ansonsten schnell festgemacht. Da wäre in erster Linie die gesangliche Leistung von Frontmann Anders Engberg – denn diese ist ein wahrer Ohrenschmaus: kraftvoll, mit überschwappendem Pathos ausgestattet und doch treibend, wo nötig. Hinzu kommt diese unwiderstehliche Gitarrenarbeit, die eine Knaller-Melodie nach der anderen raushaut – und das Ganze in einem traumwandlerischen Zusammenspiel der beiden Gitarristen Niemann/Hallgren. Das klingt dann sogar ein bisschen nach OPETH und streckt die Metallfühler mikrometerweit in progressivere Gefilde aus.

“The Crowning Of The Fire King” hat so manchen Ohrwurm im Gepäck

Auch wenn das ausladende “The Ship Of Doom” im Zentrum des Albums nur noch ganz knapp auf der guten Seite vom Doom-Klischee segelt: Dieses Teil kriegt garantiert niemand schnell wieder aus dem Ohrwurmgedächtnis. Und mal ehrlich: Der Titeltrack des Albums, der die Krönung des Feuerkönigs mit einem latenten ICED EARTH-Einschlag besingt, muss auch in einer CANDLEMASS-Liga nach seinesgleichen suchen – und auch der Opener “Sirens” muss sich in dieser Hinsicht nicht verstecken.

SORCERER haben mit ihrem aktuellen Album einen großen Schritt gemacht: von der vagen Wiederbelebung eines Projektes hin zu einer festen Größe als Band – mit eigenem Wiedererkennungswert – und dem deutlichen Anspruch, bei der dauerhaften Vergabe des Epic Doom Metal-Throns ein gewichtiges Wörtchen mitzureden. “The Crowning Of The Fire King” ist daher ein eindrucksvoller Beweis, wie epischer Doom Metal in einem modernen und zeitgemäßen Gewand klingen sollte. Alle Daumen hoch!

Shopping

Sorcerer - Sorcerer The crowning of the fire king CD Standardbei EMP12,99 €bei amazon16,99 €
25.10.2017

Iä! Iä! Cthulhu fhtagn!

Shopping

Sorcerer - Sorcerer The crowning of the fire king CD Standardbei EMP12,99 €bei amazon16,99 €
Sorcerer - Sorcerer The crowning of the fire king 2-LP Standardbei EMP22,99 €bei amazon22,99 €
Sorcerer - The Crowning of the Fire King (Coloured Edt.) [Vinyl LP]bei amazon22,99 €
Sorcerer - The Crowning of the Fire Kingbei amazon17,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29262 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

3 Kommentare zu Sorcerer - The Crowning Of The Fire King

  1. metalfreak sagt:

    Die neue Sorcerer ist laut Rock Hard Magazin , das Album des Jahres und dem kann ich mich nur anschliessen.

    9/10
    1. Chris sagt:

      Amen!

      10/10
  2. Sane sagt:

    Meine Zuckerwattemaschine hat angerufen, die findet den Refräng zu klebrig…