Machine Head
The Black Procession Tour

Konzertbericht

Billing: Bleeding Through, Hatebreed und Machine Head
Konzert vom 2010-02-12 | Zenith, München

Es ist Mitte Februar, die ersten Anzeichen von Frühling wurden unter einer neuen Schicht Schnee und Eis begraben und die Laune ist entsprechend frostig. Nichts desto trotz steht die „The Black Procession Tour“ auf dem Plan und so heißt es mal wieder auf nach Freimann ins ungeliebte Zenith. Ungeliebt und für dieses Konzert auch ungeeignet, wie sich auf den ersten Blick erkennen lässt. Die Halle ist bei der Hälfte abgetrennt und der offene Bereich auch beim Headliner MACHINE HEAD nicht ausgefüllt, da hätte die Tonhalle vermutlich auch ausgereicht. Ein Grund für die schlechten Verkaufszahlen ist sicherlich die Absage von ALL SHALL PERISH, voll wäre das Zenith aber auch mit der vierten Band nicht geworden. Es bleiben also BLEEDING THROUGH, HATEBREED und MACHINE HEAD.

Machine Head

Seiten in diesem Artikel

123456
01.03.2010

Ressortleitung Fotografen, Galerien | Akkreditierungen, Präsentationen

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32483 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Hatebreed und Machine Head auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
21.10.20Machine Head - "Burn My Eyes 25th Anniversary"-Tour 2020Machine HeadZ7, Pratteln
23.10.20Machine Head - "Burn My Eyes 25th Anniversary"-Tour 2020Machine HeadSwiss Life Hall, Hannover
Alle Konzerte von Hatebreed und Machine Head anzeigen »

Kommentare