Saltatio Mortis
Für immer frei! Tour 2022

Konzertbericht

Billing: Antiheld und Saltatio Mortis
Konzert vom 03.12.2022 | edel-optics.de Arena, Hamburg

Spielen SALTATIO MORTIS noch Mittelalter Rock oder ist das Septett auf den Spuren von DIE TOTEN HOSEN? Diese Frage warf spätestens das 2020er Release „Für Immer Frei“ auf, wo der Anteil an folkigen und mittelalterlichen Klängen mehr als nur reduziert daherkam. Die entsprechende Tour wurde von Covid-19 zweimal kassiert, sodass erst heute die Für immer frei! Tour 2022 auf dem Programm der Band steht. Ort des Geschehens ist die Sporthalle im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg, welche den Sponsorennamen edel-optics.de Arena trägt, und primär für Basketballspiele genutzt wird.

Für immer frei! Tour 2022 findet mit zwei Jahren Verspätung statt

Galerie mit 27 Bildern: Saltatio Mortis - Für immer frei! Tour 2022 in Ludwigsburg

Die beiden Veröffentlichungen von 2018 („Brot Und Spiele“) und 2020 („Für Immer Frei“) stehen im Mittelpunkt des heutigen Konzertabends. Nach einem Luftschlangenregen eröffnen „Große Träume“ und „Dorn Im Ohr“ das Konzert. Das „Dorn Im Ohr“ heute der Song ist, welcher die stärkste politische Aussagekraft hat, verwundert. „Besorgter Bürger“ steht nicht auf der Setlist. „Wo Sind Die Clowns“ und „Wachstum Über Alles“ sind im vorderen Teil die älteren Songs.

Die Mittelalter-Fans werden in der Mitte des Konzerts abgeholt. „Merseburger Zauberspruch“ ,“Heimdall“ und „Drunken Sailor“ zeigen, dass SALTATIO MORTIS noch immer mittelalterliches Flair versprühen können. Aber genauso auch Ballermann und Party, welche am Samstagabend im Fokus stehen. Der Ballermann-Höhepunkt ist das ELECTRIC CALLBOY-Cover „Hypa Hypa“, welcher den Geschmacksnerv des anwesenden Publikums trifft. Bei den Zugaben findet zumindest „Prometheus“ Berücksichtigung, bevor ein mit Techno der Marke SCOOTER unterlegter „Spielmannsschwur“ das mehr als zweistündige Konzert beendet.

In der Sporthalle in Wilhelmsburg ist Pyrotechnik nicht erlaubt, sodass SALTATIO MORTIS ein wichtiges Showelement nicht einsetzen können. Frontmann Alea unterhält die grob geschätzt circa 2.500 Besucher mit diversen Mitmachaktionen wie Spring- und Klatscheinlagen und sogar ein Circle Pit gelingt. Der heutige Abend ist der Abschluss der Für immer frei! Tour 2022. Nachdem die letzten musikalischen Töne verklungen sind, folgen diverse Danksagungen der Band an Crew, Security etc., welche alle einen Anteil an der Durchführung eines Konzerts haben.

Technisch und musikalisch machen SALTATIO MORTIS genau dort weiter, wo die Herren mit HÄMATOM oder auf der Sonderedition des 2020er Release „Für Immer Frei“ aufgehört haben. Mehr Party, mehr Ballermann und weniger bis gar kein Mittelalter Rock. Zusammengefasst bewegt sich das Septett zwischen Popmusik und Deutschrock, welcher mit Dudelsäcken unterlegt wird. Entsprechend wandelt sich die Anhängerschaft, ähnlich wie bei VERSENGOLD, zum Mainstream und der Mitte der Gesellschaft, wo Menschen mit ONKELZ-Merch bei den Konzerten zu finden sind. Die Aussage, dass SALTATIO MORTIS DIE TOTEN HOSEN des Mittelalters sind, trifft nicht zu. Die ehemaligen Punks aus Düsseldorf sorgen auf ihren Konzerten nicht für ein Ballermann-Feeling.

ANTIHELD liefern poppigen Deutschrock

Galerie mit 22 Bildern: Antiheld - Für immer frei! Tour 2022 in Ludwigsburg

Der Opener ANTIHELD passt entsprechend zu SALTATIO MORTIS anno 2022. Poppiger Deutschrock mit einer punkigen Attitüde liefert das Quartett. Der ein oder andere Track erinnert an zum Beispiel HÄMATOM-Texte. „Ficken Für Den Weltfrieden“ ist von der Message klar, allerdings klingt der Text nach Phrasendrescherei. Das Anspielen von „I Want It That Way“ von den BACKSTREET BOYS sorgt für Stimmung und zeigt die Ausrichtung des Publikums. Acht Tracks performen die Herren in 45 Minuten, ehe die circa 30-minütige Umbaupause beginnt.

Ein Ärgernis für den Opener des heutigen Abends ist die Ankündigung des Veranstalters beziehungsweise die Situation am Einlass. Um 18:30 Uhr öffnen sich die Pforten der Halle, um 19:15 steht das Quartett bereits auf der Bühne. Viele Menschen sind zu dem Zeitpunkt noch in der ewig langen Schlange am Einlass vor der Halle. Warum der Einlass nicht eine halbe Stunde früher beginnen konnte, dürfte das Geheimnis des Veranstalters bleiben. Auf der Webpage der edel-optics.de Arena steht zudem, dass Konzertbeginn erst um 20 Uhr wäre. Um 20:20 Uhr stehen bereits SALTATIO MORTIS auf der Bühne.

Setlist SALTATIO MORTIS:

  • Große Träume
  • Dorn Im Ohr
  • Wo Sind Die Clowns
  • Loki
  • Brot Und Spiele
  • Wachstum Über Alles
  • Linien Im Sand
  • Brunhild
  • Odins Raben
  • Merseburger Zauberspruch
  • Heimdall
  • Drunken Sailor
  • Pray To The Hunter
  • My Mother Told Me
  • Mittelalter
  • Rattenfänger
  • Seitdem Du Weg Bist
  • Hypa Hypa (ELECTRIC CALLBOY cover)
  • Für Immer Jung
  • Nichts Bleibt Mehr
  • Unsere Zeit
  • Prometheus
  • Ich Werde Wind
  • Bring Mich Zurück
  • Alive Now
  • Spielmannsschwur

Weitere Bilder der Für immer frei! Tour 2022:

Galerie mit 26 Bildern: Saltatio Mortis - Für immer frei! Tour 2022 in Wiesbaden Galerie mit 21 Bildern: Antiheld - Für immer frei! Tour 2022 in Wiesbaden

 

05.12.2022

Ein Leben ohne Musik ist möglich, jedoch sinnlos

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36537 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare