Corvus Corax und Markus Heitz
Entführen uns in fantastische Welten

News

Ein halbes Jahr ist es nun schon her, dass wir von einer mystischen, geheimen Zusammenkunft auf einer Berliner Insel berichteten, auf der uns die Spielmannen von CORVUS CORAX in ihr neuestes Projekt einweihten: Die Kreation eines Fantastical, eines völlig neuartigen Musikstücks, welches die Opulenz eines energetischen Musicals mit der Wucht und Dramatik einer fulminanten Fantasy-Geschichte vereint.

Des Fantasticals erste Zutat: eine packende Geschichte.

Damit das Jahr 2017 wirklich mal “als Gründungsjahr des Fantasticals bezeichnet werden“ kann (O-Ton der Promotionfirma), braucht es zunächst einmal eine fantastische, möglichst gut und fesselnd erzählte Geschichte als Grundlage. Diese kommt von keinem geringeren als Markus Heitz, der zu den renommiertesten deutschen Fantasy-Autoren zählt. Sein Lebenswerk umfasst mittlerweile über 40 Romane, von denen mehr als die Hälfte auf der SPIEGEL-Bestsellerliste standen. Zum Teil sind sie sogar international übersetzt worden.

Zutat Nummer Zwei: mitreißende Musik.

Um die anschließende, musikalische Umsetzung kümmerten sich mit CORVUS CORAX Musiker, deren Erfahrung und Können sich mindestens auf demselben Level bewegen. Denn seit mehr als 25 Jahren haben die “Könige der Spielleute“ sich auch außerhalb der Mittelaltermärkte einen Namen erspielen können. Sei es als BERLINSKIBEAT, als Berliner Straßenmusik-Combo der 20er Jahre, als Kollaborateure mit Chören und Sinfonikern, um ihren einzigartigen “Cantus Buranus“ zu erschaffen, als Einspieler von mit Hans Zimmer ersonnenen Filmmusiken oder gar als Bestandteil von Computerspielen zu denen sie Stücke zum Soundtrack beisteuerten.

Fantastical "Der Fluch des Drachen" - Offizielles Promotionfoto

Fantastical „Der Fluch des Drachen“ – Offizielles Promotionfoto

Drittens: namhafte Gäste, die in die Rollen schlüpfen.

Als Erzähler, der uns durch die spannende Geschichte leiten wird, konnte ein deutscher Schauspieler gewonnen werden, der den TV-Junkies unter Euch aus verschiedenen Serien bekannt sein dürfte: Johannes Steck. Da er außerdem bereits etliche Fantasy-Romane und -Reihen als Hörbücher eingelesen hat, sollte er sich auch bestens als Stimme des Fantasticals eignen. Vervollständigt wird die Riege der Rollensänger durch “Alea der Bescheidene“ (SALTATIO MORTIS), Holly Loose (LETZTE INSTANZ), Ji-In Cho (KRYPTERIA und AND THEN SHE CAME), Birgit Ines Muggenthaler-Schmack (SCHANDMAUL), die Potsdamer Musical-Sängerin Maxi Kerber sowie die komplette Bandbesetzung von FAUN, inklusive ihrer ehemaligen Sängerin Katja Moslehner.

Das Fantastical “Der Fluch des Drachen“.

“In einer Zeit, als die Dunkelheit noch gefürchtet wurde“ beginnt die lange, geheimnisvolle Story um Ehre und Schurkerei, Treue und Verrat, Glauben und Macht. Dabei wird die Geschichte des fleißigen Schmieds Adamas erzählt, der weder Böses will noch ahnt. Trotzdem muss er plötzlich sieben äußerst schwierige Aufgaben lösen, um ein Königreich zu erringen. Dieses Vorhaben versuchen der amtierende König und seine ziemlich gruselesken Helfer zu verhindern. Neben der daraus resultierenden abenteuerlichen Action geht es im Fantastical “Der Fluch des Drachen“ natürlich nicht nur um die Krone allein, sondern auch um die Hand der dazu gehörigen Königstochter. Und hier beginnt das größte Abenteuer, das Menschen zu bestehen regelmäßig aufgegeben wird: Das Abenteuer der Liebe.

Offizieller Schriftzug des Fantastical "Der Fluch des Drachen"

„Der Fluch des Drachen“ – Offizieller Schriftzug

Das Fantastical auf die Ohren gibt es ab 28. Juli 2017.

Nachdem sich die Idee des Fantasticals vor etwa vier Jahren erstmals ihren Weg in die Köpfe der Beteiligten bahnte, sind nun sämtliche Zutaten vermischt und das Ergebnis aufgenommen. Erscheinen wird “Der Fluch des Drachen“ am 28. Juli 2017. Zur Wahl stehen dem geneigten Musik- und/oder Fantasy-Fan sowohl eine Komplett-Dreifach-CD, als auch eine Musik-Einzel-CD. Und natürlich wird dieses Fantastical auch das Licht der “Live-Bühnen“ erblicken. Die Planungen für die erste „Der Fluch des Drachen“-Tournee im Winter 2017/18 laufen bereits auf Hochtouren. Sobald die Termine stehen, werdet ihr das natürlich von uns erfahren.

Quelle: Absolut Promotion
15.06.2017

Metal is my religion \m/

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30028 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Corvus Corax auf Tour

30.08.18metal.de präsentiertCorvus Corax - Der Fluch des DrachenCorvus CoraxBurg Gars, Gars am Kamp
31.08.18metal.de präsentiertCorvus Corax - Der Fluch des DrachenCorvus CoraxBurg Gars, Gars am Kamp
01.09.18metal.de präsentiertCorvus Corax - Der Fluch des DrachenCorvus CoraxBurg Gars, Gars am Kamp
Alle Konzerte von Corvus Corax anzeigen »

Kommentare