Cradle of Filth
...demnächst im Studio!

News

CRADLE OF FILTH werden sich ab Freitag, dem 13.2., im Studio verschanzen und ihr Roadrunner Records-Debütr einhämmern. Es wird voraussichtlich auf den Namen „Nymphetamine“ hören. Produzieren wird ANTHRAX-Gitarrist Rob Caggiano, der schon beim Vorgänger „Damnation and a Day“ beim Mix geholfen hat. Hier schon mal eine evtl. Tracklist: 01. Medusa And Hemlock, 02. Nemesis, 03. Prey, 04. Gilded Cunt, 05. Absinthe With Faust, 06. Painting Flowers White Never Suited My Palette, 07. Coffin Fodder, 08. Filthy Little Secret, 09. Gabrielle, 10. Swansong For A Raven. Erscheinen soll das Teil ANfang Juni.

Galerie mit 19 Bildern: Cradle Of Filth - Summer Breeze Open Air 2019
Quelle: Blabbermouth
04.02.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32622 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare