Dark Funeral
Mit Justitia auf ihrer Seite

News

Den heutigen Tag werden DARK FUNERAL noch lange in freudiger Erinnerung behalten. Der gut sieben Jahre andauernde Rechtsstreit mit ihrem alten Label No Fashion Records wurde endgültig beigelegt. Damit sind die Schweden von nun an die alleinigen Inhaber sämtlicher Rechte über ihre Alben „The Secrets Of The Black Arts“, „Vobiscum Satanas“, „Teach Children To Worship Satan“ und „Diabolis Interium“.

Lord Ahriman verkündete, dass er sich zwar ausgelaugt fühlt, aber gleichzeitig frohen Mutes in die Zukunft blickt.

Galerie mit 32 Bildern: Dark Funeral - Wave Gotik Treffen 2015
Quelle: Dark Funeral @ MySpace
24.11.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33743 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Dark Funeral auf Tour

06.07. - 09.07.22metal.de präsentiertRockharz 2022 (Festival)Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Unleashed und UnzuchtFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt

Kommentare