Hatebreed
enthüllen Cover und Release-Datum

News

Die Connecticut Hardcore-Ikonen HATEBRRED werden ihr neues Studioalbum „The Divinity Of Purpose“ am 25. Januar 2013 veröffentlichen. Das bisher sechste HATEBREED-Album ist außerdem das erste für die neuen Labelpartner Nuclear Blast (Europa und weitere internationale Territorien) und Razor & Tie (Nordamerika).

Die Band enthüllt außerdem das Cover zu „The Divinity Of Purpose“, das von Eliran Kantor entworfen und gestaltet wurde. Kantor zeichnet u.a. für Artworks von TESTAMENT, SODOM und ATHEIST verantwortlich.

„The Divinity Of Purpose“ wurde sowohl von der Band selbst als auch von Zeuss (SUICIDE SILENCE, ALL THAT REMAINS, SHADOWS FALL) und Josh Wilbur (LAMB OF GOD, AVENGED SEVENFOLD) co-produziert. Wilbur besorgte außerdem auch den Mix.

Das Album stellt den Nachfolger des selbstbetitelten Album sowie der Cover-Scheibe „For The Lions“ (beide 2009) dar. HATEBREED werden zu „The Divinity Of Purpose“ ausgiebig bis weit in 2014 hinein touren. Derzeit ist die Band in den USA mit LAMB OF GOD, IN FLAMES und den Labelkollegen von SYLOSIS unterwegs. Im Januar 2013 geht es dann als Headliner der EMP Persistence Tour durch Europa.

Hatebreed

Galerie mit 19 Bildern: Hatebreed - European Apocalypse Tour 2018
Quelle: Nuclear Blast
05.11.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare