Lacuna Coil
nehmen Nachfolger von "Dark Adrenaline" auf

News

Lacuna Coil

Keine zwei Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums „Dark Adrenaline“ befinden sich die italienischen Dunkelmetaller LACUNA COIL bereits wieder im Studio, um zusammen mit Produzent Jay Baumgardner (P.O.D., SEVENDUST, EVANESCENCE und PAPA ROACH) an einem neuen Studioalbum zu feilen.

Frontfrau Cristina Scabbia (Gesang) berichtet: „Ich freue mich total, an neuem Material zu arbeiten… und ich bin mir sicher, dass die Breitbandatmosphäre des Albums, das sich gerade entwickelt, die Leute in ihren Bann ziehen wird. Außerdem freue ich mich, mit Jay zusammen zu arbeiten. Er ist ein absoluter Profi, und ich liebe es, dass wir mit neuen Sounds experimentieren und so auch einen anderen Blickwinkel auf unsere Musik bekommen. Wir werden bereits von der Musik überschwemmt… LACUNA COIL sind zurück, Baby!“

Andrea Ferro (Gesang) ergänzt: „Wir haben Jay vor mehreren Jahren in L.A. getroffen und hatten damals schon ein sehr gutes Gefühl bei ihm. Zudem hat er nicht nur einige meiner persönlichen Lieblingsplatten produziert und gemischt, sondern einige sehr wichtige Rock- und Metalalben generell. Wir haben uns entschieden, mit ihm zu arbeiten, weil er einer gemeinsamen Vision eine Form gibt, ohne die Band und ihren ursprünglichen Sound zu verbiegen. Im Studio herrscht genau die richtige Atmosphäre, damit ganz gewöhnliche Menschen außergewöhnliche Resultate schaffen.“

Gitarrist Cristiano „Pizza“ Migliore schwärmt: „Wir sind wirklich begeistert davon, neue Songs aufzunehmen – und ich kann euch versichern, dass das neue Material der Knaller wird!“

Die Band plant, pünktlich zur kommenden „Tragic Illusion Tour“ zusammen mit PARADISE LOST (die damit ihr 25-jähriges Bandjubiläum feiern) und KATATONIA mit den Aufnahmen fertig zu sein. Ein paar Tage davor gastieren sie auf dem Metal Female Voices Festival in Belgien. Hier sind alle Termine in der Übersicht:

LACUNA COIL live:
19.10.2013 (BE) Wieze – Oktoberhallen / Metal Female Voices Fest

„Tragic Illusion Tour“ mit PARADISE LOST, LACUNA COIL, KATATONIA
30.10.2013 (UK) Wolverhampton – Wulfrun Hall
31.10.2013 (UK) Glasgow – O2 ABC
01.11.2013 (UK) Manchester – Ritz
03.11.2013 (UK) London – Roundhouse
04.11.2013 (DE) Köln – Essigfabrik
06.11.2013 (DE) Herford – Club X
07.11.2013 (DE) Aschaffenburg – Colos-Saal
08.11.2013 (NL) Dordrecht – Bibelot
10.11.2013 (NL) Utrecht – Tivoli
11.11.2013 (DE) Nürrnberg – Hirsch
12.11.2013 (AT) Wien – Arena
13.11.2013 (CH) Solothurn – Kofmehl

Galerie mit 23 Bildern: Lacuna Coil – Ategnatos European Tour 2019 in Nürnberg
Quelle: Century Media Records
10.09.2013

- Dreaming in Red -

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33363 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Lacuna Coil auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen

Kommentare