Nevermore
Ende Juli ist es soweit!

News

NEVERMORE aus Seattle, bereiten sich vor ihr neues Album “This Godless Endeavor“ am 25. Juli 2005 zu veröffentlichen. Mit Warrel Danes Stimme, den Riffs von Jeff Loomis, den Rhythmen von Bassist Jim Sheppard und Schießbuden-Akrobat Van Williams, sowie dem neu dazu gestoßenen Gitarristen Steve Smyth (ex-Testament, Dragonlord) wollen sie erneut mit der obersten Liga mithalten. Steve Smyth debütiert auf diesem Album, begleitete NEVERMORE aber bereits auf ausgedehnten Touren in den letzten Jahren, unter anderem auf einer U.S. Tour mit Dimmu Borgir und Children Of Bodom, einer großen Europa Tour mit ihren Labelkollegen Arch Enemy, sowie dem 2004er Auftritt auf dem Wacken Open Air. Die Band begab sich jüngst in die englischen Backstage Studios (Arch Enemy, Kreator), um wieder mit dem Mischpult-Zauberer Andy Sneap zusammen zu arbeiten, welcher „eine hervorragende Atmosphäre zum kreativen Arbeiten bereit stellt“, wie Warrel Dane sagt. „Dieses Album enthält die typischen NEVERMORE Elemente, die es einen lieben oder hassen lassen und einige der härtesten Gitarrenparts, die wir je aufgenommen haben“, fügt Dane hinzu. Das Cover Artwork von Hugh Syme (Rush, Megadeth) fügt sich nahtlos an die „jeder verbirgt sich hinter einer Maske“-Thematik der vorhergehenden Veröffentlichungen an. Dane erklärt den Album Titel „This Godless Endeavor“ als Überschrift zu dem ewig anhaltenden Kampf zwischen Wissenschaft und Religion.
Ab Ende Juli werden NEVERMORE dann Megadeth auf ihrer „Gigantour“ durch Nordamerika begleiten. Warrel Dane ist schon Feuer und Flamme und bereit, alle Fans die eindringliche Botschaft und Unmittelbarkeit ihrer Songs, mit „einer den Verstand verblüffenden Erhabenheit“(Zitat: Terrorizer Magazin), live erfahren zu lassen. Megadeth Frontmann und Gitarrist Dave Mustaine erklärt warum NEVERMORE eine gute Wahl für die Gigantour sind: „Ich produzierte schon Sanctuarys „Refuge Denied“ Album und daher ist es nahe liegend, dass ich alles schätze, was Warrel und Jim auf die Beine stellen. Auch die Tatsache das Shawn und Glen Drover (Megadeth, Eidolon) große Fans von NEVERMORE und sehr gut mit ihnen befreundet sind, hat die Entscheidung leicht gemacht.“
NEVERMORE haben gerade ihr vergangenes Album „Enemies Of Reality“ von Andy Sneap neu mischen und mastern lassen, um es allen Fans in einem verbesserten Sound verfügbar zu machen. Live kann man die aktuellen und neuen Songs bereits Ende Juni auf dem Bang Your Head Festival und dem belgischen Graspop Metal Meeting erleben!
(Link)
(Link)

Quelle: Century Media
14.05.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33600 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare