Pestilence
wehren sich gegen Rassismus-Verdacht

News

Die niederländischen Deather PESTILENCE wehren sich entschieden gegen die gegenüber Frontmann Patrick Mameli erhobenen Rassismus-Vorwürfe. Dieser hatte sich in einem älteren Facebook-Post zumindest ungeschickt zum heiklen Thema „Donald Trump und Israel“ geäußert und außerdem in einem anderen Kommentar ein rassistisches Wort benutzt. Einzelheiten dazu findet man auf dem Facebook-Profil von Mameli. Im Zuge dieser Äußerungen wurde die US-Tour von PESTILENCE vom dortigen Veranstalter gecancelt. Nun haben die Band und Patrick Mameli ein offizielles Statement zu dieser Geschichte veröffentlicht: „Weder PESTILENCE noch ich selbst sind in irgendeiner Hinsicht eine politische Band. Wir billigen oder unterstützen Nazismus und Rassismus in keinerlei Hinsicht. PESTILENCE existieren nur, um tolle Musik für unsere Hörer und Fans zu schaffen. Wir waren noch nie eine politische Band.“ Den kompletten Wortlaut findet ihr hier.

Quelle: Pestilence auf Facebook
27.07.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30530 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare