Subway To Sally
...erstatten Geld zurück!

News

Am 18.7.05 erscheint die neue SUBWAY TO SALLY-Single „Sieben“, davon 7.777 Stück als limitiere Erstauflage im Digipack. Auf „Sieben“ finden sich drei weitere exklusive Audiotracks sowie ein Videoclip, der die Arbeit am Album dokumentiert. Hierzu gibt es eine besondere Aktion als „Dankeschön“ an alle, die die Band unterstützen: SUBWAY TO SALLY möchten jeden, der die Single in den ersten Wochen kauft, belohnen, indem sie ihm vom 18.7. bis 23.7. auf einem Konzert der Nord Nord Ost-Tour einen Euro des Kaufpreises erstatten. Dazu braucht Ihr lediglich die Quittung für den Kauf vorzulegen, diese wird dann entwert. Auf der Quittung muss natürlich sichtbar sein, dass es sich bei dem Kauf um „Sieben“ von SUBWAY TO SALLY handelte. Die Rückgabe wird dann an der Kasse oder am Merchandising vollzogen. Der Veröffentlichungstermin von „Nord Nord Ost“ ist vorgezogen auf den 22. August 2005.

Galerie mit 26 Bildern: Subway To Sally - Eisheilige Nächte 2023 in Gießen
Quelle: Nuclear Blast
13.07.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36537 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Subway To Sally auf Tour

12.06. - 15.06.24Metal Frenzy Open Air 2024 (Festival)Agnostic Front, Blizzen, Crystal Viper, Darkness Surrounding, Deimos' Dawn, Endseeker, Final Cry, Knife, Messticator, Milking The Goatmachine, Non Est Deus, Ost+Front, Rauhbein, Spasm, Stesy, Stillbirth, Subway To Sally, Suidakra, The Night Eternal, Tortuga, Unleashed, Wanted Inc., Wolfs Moon, Carcass und BelphegorErlebnisbad Gardelegen, Gardelegen
14.08. - 17.08.24metal.de präsentiertSummer Breeze Open Air 2024 (Festival)Aborted, Acranius, Aetherian, After The Burial, Amon Amarth, Ankor, Architects, Asphyx, Before The Dawn, Behemoth, Blind Channel, Bodysnatcher, Bokassa, Brothers Of Metal, Brutal Sphincter, Burning Witches, Callejon, Carnation, Cradle Of Filth, Crypta, Cult Of Fire, Dark Tranquillity, Dear Mother, Delain, Disentomb, Dymytry, Dynazty, Eclipse, Einherjer, Emmure, Enslaved, Equilibrium, Ereb Altor, Exodus, Evil Invaders, Feuerschwanz, Fixation, Flogging Molly, Future Palace, Guilt Trip, Heaven Shall Burn, Heretoir, Ignea, Imperium Dekadenz, Insanity Alert, Insomnium, J.B.O., Jesus Piece, Jinjer, Kampfar, Korpiklaani, Lord Of The Lost, Madball, Megaherz, Memoriam, Mental Cruelty, Motionless In White, Moon Shot, Nachtblut, Nakkeknaekker, Neaera, Necrophobic, Necrotted, Nestor, Obscura, Orden Ogan, Our Promise, Pain, Paleface Swiss, Pest Control, Rise Of The Northstar, Robse, Rotting Christ, Samurai Pizza Cats, Siamese, Sodom, Spiritbox, Spiritworld, Stillbirth, Subway To Sally, Svalbard, Sylosis, Tenside, ten56., The Amity Affliction, The Baboon Show, The Black Dahlia Murder, The Butcher Sisters, The Night Eternal, The Ocean, Thron, Unearth, Unprocessed, Viscera, Voodoo Kiss, Warkings und WhitechapelSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
13.12.24Subway to Sally - Eisheilige Nächte 2024Subway To Sally, The O'Reillys And The Paddyhats und HarpyieZ7, Pratteln
Alle Konzerte von Subway To Sally anzeigen »

Kommentare