Suicide Silence
veröffentlichen zweiten Song vom neuen Live-Album

News

Update vom 15.07.2019

Am 04. Dezember 2015 waren die Kalifornier von SUICIDE SILENCE Headliner einer besonderen Benefiz-Show für Mental Health America of Los Angeles (MHLA) im The Observatory in Santa Ana. Nun hat die Band das Live-Album von besagter Nacht unter dem Titel „Live & Mental“ veröffentlich. Nachdem vor Kurzem bereits ein erster Song veröffentlicht wurde (siehe unten), folgt nun ein Video zur zweiten Single „Bludgeoned To Death“:

News vom 30.06.2019

Zwei Jahre nach ihrem letzten, selbstbetitelten Album, gibt es ein neues Lebenszeichen von SUICIDE SILENCE – und das schon am 12. Juli 2019 in Form des Live-Albums „Live & Mental“. Die Aufnahmen entstanden am 4. Dezember 2015 bei einem Benefizkonzert für Mental Health America Of Los Angeles (MLHA) im Club „The Observatory“ in Santa Ana, Kalifornien, USA.

SUICIDE SILENCE kommentieren:

„Obwohl diese Benefiz-Show schon 2015 aufgenommen wurde, haben wir das Bedürfnis – wo psychische Probleme in der heutigen Gesellschaft eine sehr große Rolle spielen -, die Aufmerksamkeit für dieses Thema in der Metalszene zu steigern, während wir gleichzeitig auch diese besondere Show und die bislang unveröffentlichten Songs mit unseren Fans teilen.“

Gleichzeitig mit der Ankündigung von „Live & Mental“ veröffentlichten SUICIDE SILENCE am Freitag ein Video zum KORN-Cover „Blind“, das auf dem Live-Album enthalten sein wird. Den Clip gibt es auf YouTube.

SUICIDE SILENCE: „Blind“ (KORN-Cover) von „Live & Mental“:

Das Live-Album wurde von der Band in Eigenregie produziert, für Mix und Master war Josh Gilbert (unter anderem WOVENWAR und AS I LAY DYING) zuständig. „Live & Mental“ wird über das Label Nuclear Blast Records veröffentlicht.

Die Tracklist liest sich wie folgt:

  1. Unanswered
  2. No Pity For A Coward
  3. Inherit The Crown
  4. Wake Up
  5. Fuck Everything
  6. Cease To Exist
  7. Sacred Words
  8. Disengage
  9. Slaves To Substance
  10. You Can’t Stop Me
  11. Destruction Of A Statue
  12. Blind (KORN-Cover)
  13. Bludgeoned To Death
  14. You Only Live Once

Das Cover-Artwork von „Live & Mental“ wird so aussehen:

Cover Artwork Suicide Silence Live & Mental Album 2019

Galerie mit 9 Bildern: Suicide Silence - Live in Dresden
Quelle: Nuclear Blast Records via Mail (28.06.2019)
15.07.2019

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31663 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare