Summer Breeze
Update 24.12.: Dimmu Borgir zum Finale - Adventskalender 2018

News

Das SUMMER BREEZE 2019 – die Sause geht weiter!

Das SUMMER BREEZE 2018 in seiner 21ten Ausgabe ist Geschichte. 2018 war ein Highlight im Festivalkalender und konnte abermals mit einer feinen Auswahl an nationalen und internationalen Top-Acts überzeugen. Hinzu kommt trotz der mittlerweile schieren Größe jenseits der 40.000 Besucher eine gewachsene familiäre Atmosphäre, wie sie kaum ein anderes Festival dieser Größenordnung aufzubieten hat. Auch 2019 haben sich die Veranstalter etwas einfallen lassen, um euch abermals zu überraschen. So stehen die ersten Veröffentlichungen unter dem Motto: „Noch nie dagewesen“. Bands, die bisher nie auf dem SUMMER BREEZE gespielt haben, aber viele von euch gerne sehen wollen, sind im Fokus. Lassen wir uns überraschen! Ein starker Anfang ist gemacht!

Ab dem 01.12. enthüllt der alljährliche Adventskalender wieder täglich neue Highlights. Und los gehts.

Der SUMMER BREEZE Adventskalender

24.12.: DIMMU BORGIRQUEENSRŸCHE, DECAPITATED, TWILIGHT FORCE
23.12.: ELUVEITIE
22.12.: CLAWFINGER, CODE ORANGE, MR. IRISH BASTARD
21.12.: BURY TOMORROW, BRAINSTORM, LIK
20.12.: SkÁLMÖLD, UNEARTH, IZEGRIM
19.12.: BEAST IN BLACK, THE CONTORIONIST, BURNING WITCHES
18.12.: NAPALM DEATH, DOWNFALL OF GAIA, UNE MISÈRE
17.12.: GRAND MAGUS, DORNENREICH, UNPROCESSED
16.12.: TESTAMENT
15.12.: CRADLE OF FILTH, EVERGREEN TERRACE, THE DOGS
14.12.: ANAAL NATHRAK, RECTAL SMEGMA, HATPYIE
13.12.: HAMMERFALL
12.12.: EQUILIBRIUM, DUST BOLT, KAMBRIUM
11.12.: ROTTING CHRIST, GUTALAX, GET THE SHOT
10.12.: UNLEASHED, VAN CANTO, CYPECORE
09.12.: SVBWAY TO SALLY
08.12.: THY ART IS MURDER, AHAB, HIGHER POWER
07.12.: LEGION OF THE DAMNED, OCEANS OF SLUMBER, TURBOBIER
06.12.: AIRBOURNE
05.12.: VERSENGOLD, ABORTED, CASPIAN
04.12.: HÄMATOM, NASTY, KRISIUN
03.12.: DEICIDE, THE OCEAN, LORD OD THE LOST
02.12.: HAMMERFALL
01.12.: EMPEROR

Billing & SUMMER BREEZE Aftermovie 2018

ABORTED, AFTER THE BURIALAHAB, AIRBOURNE, AVATAR, BULLET FOR MY VALENTINE, CASPIANCRIPPLED BLACK PHOENIXCYPECORE, DUST BOLT, EMPEROR, EQUILIBRIUMDEICIDE, GAAHLS WYRD, GET THE SHOTGUTALAX, HAMMERFALL, HÄMATOM, HIGHER POWER, KAMBRIUM, KING DIAMOND, THE OCEAN, OF MICE & MEN, KNASTERBART, KRISIUNLEGION OF THE DAMNED, LIONHEART, LORD OF THE LOSTMESHUGGAH, NASTY, OCEANS OF SLUMBER, ROTTING CHRIST, SVBWAY TO SALLY, THY ART IS MURDER, TURBOBIER, UNLEASHED, VAN CANTO, VERSENGOLD, ZEAL & ARDOR

Tickets und weitere Informationen für das SUMER BREEZE 2019

Nur auf summer-breeze.shop erhaltet ihr bis zum 12.02.2019 das Festivalticket zum Early Bird-Preis vom 122,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr). Ab dem 13.02.2018 kostet das Festivalticket dann den regulären Preis von 133,- € (inkl. Camping und Vorverkaufsgebühr).

Für das SUMMER BREEZE 2019 muss pro Fahrzeug wieder ein separates Parkticket erworben werden. Dieses wird nur vor Ort verkauft.

Unabhängig davon liegt den ersten 10.000 bestellten Hardtickets für das SUMMER BREEZE 2019 die kostenlose SUMMER BREEZE 2017 Jubiläums-DVD bei.

ACHTUNG:
Sollte bei der Bestellung das E-Ticket ausgewählt werden, ist keine DVD dabei. Dafür fallen keine Versandkosten an.
Der Versand der E-Tickets erfolgt direkt nach Zahlungseingang per Mail.
Der Versand der Hardtickets + DVD startet Mitte Oktober.

Eindrücke und Impressionen von metal.de

Wer sich noch nicht ganz schlüssig ist, darf gerne unseren großen Festivalbericht zur 21ten Ausgabe des SUMMER BREEZE lesen. Vielleicht werdet ihr auch fündig und entdeckt euch auf einem der tonnenweise vorhandenen Bildern.

Come To The SUMMER BREEZE Open Air!

Galerie mit 10 Bildern: King Diamond - Rock Hard Festival 2013Galerie mit 20 Bildern: Meshuggah - Meshuggah - 25 Years Of Musical Deviance Tour 2014Galerie mit 16 Bildern: Crippled Black Phoenix - Leafmeal Festival 2015
24.12.2018

Geschäftsführung

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31201 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Emperor, King Diamond, Meshuggah und Crippled Black Phoenix auf Tour

09.08.19metal.de präsentiertMeshuggah - Schlachthof, WiesbadenMeshuggah und Holy MosesSchlachthof, Wiesbaden
14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Code Orange, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Myrkur, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Turbobier, Tragedy, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight und Zeal & ArdorSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl

Kommentare