8khz Mono - Monochromator

Review

Ok … kein langes Vorgeplänkel, mit 8KHZ MONO betritt eine neue Band aus Schweden die Elektrobühne und dies mit Pauken und Trompeten. Das Trio aus Stockholm hat sein musikalisches Zuhause beim frisch gegründeten Label Progress Productions gefunden und liefert mit „Monochromator“ nun sein erstes Album ab. Und wer die Nordlichter bis jetzt noch nicht kennen sollte, sollte dies umgehend ändern. 8KHZ MONO verbinden auf ihrem Debüt traditionelle EBM-Sounds wie man sie von Front242 zu ihren besten Tagen kennt mit modernen technoiden Elementen, die vor allem auch Futurepop-Fans in helle Begeisterung versetzen dürften. Auch wenn der Begriff „Futurepop“ aus mir unerklärlichen Gründen immer negativere Assoziationen bei einigen Leuten hervorruft, ist dies im Fall vom 8KHZ MONO im Sinne des Wortes positiv zu interpretieren: „future“, da der Sound der Schweden frisch und unverbraucht klingt – „pop“, da die Melodien bei Songs wie „Heavy Water“ oder „Blue“ Liebhaber des melodischen Elektros absolut begeistern werden. Keine bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Vocals, dennoch leicht verfremdet und das ganze untermalt mit treibend-technoiden Beats. Das ganze wirkt dabei nie auch nur ansatzweise kitschig oder billig, sondern 8KHZ MONO haben es, auf „Monochromator“ geschafft, zum einen ihren ganz eigenen Sound zu schaffen und zum anderen neues Leben in die manchmal verstaubte Elektro/EBM-Szene zu bringen. Neben den beiden bereits angesprochenen Tracks sind es vor allem Songs wie „Suspect“ oder das fantastische Instrumentalstück „Forever“ der limitierten Doppel-CD-Edition, die die Klasse der Band aufzeigen. Einziger Kritikpunkt ist, dass man manchmal das Gefühl hat, dass sich gewisse Melodiebögen oder Gesangspassagen wiederholen. Hier würde ein wenig Abwechslung stellenweise nichts schaden, sei es durch Samples, weibliche Vocalpassagen oder einer kleinen Veränderung der Vocoderfrequenz. Dennoch … unbedingt antesten, falls eure Frequenz noch nicht auf 8KHZ MONO eingestellt sein sollte …

Shopping

8khz Mono - Monochromatorbei amazon76,95 €
26.12.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Monochromator' von 8khz Mono mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Monochromator" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

8khz Mono - Monochromatorbei amazon76,95 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33491 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare