Acylum - Your Pain

Review

Schon das Cover dieser Scheibe lässt erahnen, dass auf den nun folgenden 14 Tracks wenig Besinnliches auf den Hörer zukommt – Krieg, Tod und Zerstörung bestimmen nicht nur das Artwork, auch musikalisch und textmäßig tendiert „Your Pain“ eindeutig in die harte und dunkle Electroecke. Ein bisher relativ unbekanntes Projekt namens ACYLUM, hinter dem sich der Chemnitzer DJ Pedro Engel verbirgt, zeigt sich für dieses musikalische Schlachtfeld verantwortlich und präsentiert mit „Your Pain“ sein erstes offizielles Album. Naja … somit ein weiterer Klon von Suicide Commando oder Hocico werden manche hier vielleicht denken, denn verzerrte Vocals sowie düster anmutende & harte Sounds bestimmen das Klangbild von „Your Pain“. Mag alles durchaus auch teilweise zutreffen, dennoch macht diese Scheibe Freude ! ACYLUM lassen es auf allen Tracks einfach richtig ordentlich krachen und klingen dabei dennoch einen Tick anders als oben genannte Bands. Immer wieder werden Filmsamples in die Songs eingebaut, die allesamt eine bedrückende und beklemmende Atmosphäre ausstrahlen, gleichzeitig von Aggression nur so strotzen, die sich mal mehr mal weniger intensiv dann auch in den Songs tatsächlich entlädt. Das Backcover drückt in einem Satz die Wirkung aus, die „Your Pain“ auf mich hinterlassen hat: NO WAY OUT OF THIS TRIP – denn steht man auf düstereren Aggroelectro führt kein Weg an dieser Platte vorbei, die einen auf einen dunklen Trip in die elektronischen Abgründe führt. Geheimtipp – unbedingt antesten !

16.05.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Your Pain' von Acylum mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Your Pain" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33490 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare