Ctulu - Sarkomand (Re-Release)

Review

Galerie mit 21 Bildern: Ctulu - Skaldenfest Open Air 2018

KURZ NOTIERT

„Sarkomand“, das zweite CTULU-Album, erschien 2011 und gilt unter Fans als bisher bestes Album der Deutschen. Nun bekommt dieses Werk von MDD ein Re-Release spendiert, das mit einem neuen Cover-Artwork und einem Bonus-Song veröffentlicht wird. Dieser ist eine Akustik-Version des dritten Titels „Nachtwind“ und stimmungsvoll umgesetzt. Der gesamte Titel klingt wie eine Mischung der ruhigeren Momente DORNENREICHs und NAGELFARs. Stimmige Akustikgitarren, männliche Chöre im Hintergrund, flüsternde Stimmen und melancholischer Klargesang, machen die Akustik-Version von „Nachtwind“ zu einem Gänsehaut-Garant. Zwar stellt sich die Frage, ob es sich lohnt, ein Album, welches erst vor fünf Jahren erschienen ist, nur wegen eines überarbeiteten Cover-Artworks und eines Bonus-Songs zu kaufen, doch das muss jeder für sich selbst entscheiden.

09.04.2016

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31628 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Ctulu - Sarkomand (Re-Release)

  1. Gongi sagt:

    Jawoll!
    Weiterrocken!
    Akustischer Bonussong? Superidee.
    Zeigt auch dass diese Band sich für nichts zu schade ist, im positiven Sinne.
    Die haben sich nicht zu verstecken.

    10/10