Debauchery - Germany's Next Death Metal

Review

Galerie mit 18 Bildern: Debauchery - Ruhrpott Metal Meeting 2019

Einleitende Wort in einem Review sind bei manchen Bands auf jeden Fall überflüssig und DEBAUCHERY kann ich eindeutig zu diesen Bands zählen. Über das jeweilige Album im Besonderen sollte es jedoch etwas mehr zu berichten geben, leider liefert das neue und nunmehr siebte Album der Baden-Württemberger dazu recht wenig Gelegenheit, denn “Germany’s Next Death Metal” enthält schlichtweg einmal mehr genau das, was man von DEBAUCHERY erwartet: Druckvolles, groovendes Midtempo-SIX FEET UNDER-Riffing mit Hard Rock/ACDC-Schlagseite, gespickt mit ein paar netten Soli zur Auflockerung, vereinzelte Aggressions-Ausbrüche nach Manier der frühen Alben sowie Thomas Gurraths typisches Gegrunze und Gekeife.

Das ganze wird sauber vorgetragen und hat live bestimmt seinen Charme und Potenzial, die Zuschauer mitzureißen, im heimischen Player machen die elf Titel jedoch nicht so viel her, Riffing und besonders Vocals kommen einfach zu gleichförmig daher. Von der im Promosheet hoch angepriesenen Abwechslung und Variabilität keine Spur – übertrieben gesagt: kennt man einen Titel, kennt man alle.

Fünf Punkte gibt’s für eine solide, aber durchweg durchschnittliche und vorhersehbare Leistung ohne nennenswerte Höhepunkte. Ich runde auf sechs Punkte auf, weil ich dennoch der Meinung bin, dass Fans der Band tatsächlich genau das von DEBAUCHERY erwarten und auch hören wollen.

Shopping

Debauchery - Germany'S Next Death Metalbei amazon8,30 €
11.03.2011

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Germany's Next Death Metal' von Debauchery mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Germany's Next Death Metal" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Debauchery - Germany'S Next Death Metalbei amazon8,30 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33909 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Debauchery - Germany's Next Death Metal

  1. Seguzzi sagt:

    Joah…ziehe mir die Scheibe gerade rein.
    Bisserl charmant gestümpert, nett, nichts wirklich herausragendes..kann mensch sich aber geben.
    Spaßiger sind da die Kommentare unter anderen Reviews der Band: die (oder das Grunzerchen am Mikro) scheinen ja echt zu polarisieren! 🙂

    Für mich bleibt aber die spannendeste Frage: mit welcher 80er/90er Knüppelkombo habe ich sie verwechselt als ich die CD er-ebay-ed habe?!?! Fuckl! Ich komme nicht drauf! 🙁

    7/10