I Scintilla - Havestar EP

Review

So, da hätten wir mal wieder den Salat. Lange Zeit ging es einigermaßen gut … mit I:SCINTILLA und ihrer „Havestar“-EP flattert mal wieder ein Album in den CD-Player, das sich als unglaublich schwierig erweist, sich in irgendein musikalisches Genre pressen zu lassen. Gut so !
Es war mein erster Kontakt mit dem Quartett, bestehend aus 2 Mädels und 2 Jungs – die weiblichen davon übrigens hinter dem Mikro. Mir und hier noch unbekannt haben I:SCINTILLA in relativ kurzer Zeit in der amerikanische Elektro/Industrial-Szene für den ein oder anderen „Aha“-Effekt gesorgt. Die musikalische Ausrichtung zu beschreiben erweist sich dabei durchaus als Herausforderung. Zunächst zu den Vocals: Als klar und verführerisch könnte man die Stimme von Frontfrau Brittany umschreiben, eventuell vergleichbar mit GARBAGE oder THEATRE OF TRAGEDY. Die Musik ? Eine Kombination aus Industrial, Gothic, Gitarrenriffs, Trip Hop Beats, psychodelischen Grooves … und Elektro. I:SCINTILLA springen wild zwischen diesen Stilen – und sie spielen auf ihre ganz eigene Art und Weise auch mit diesen unterschiedlichen musikalischen Ausrichtungen. Genau das macht die Band interessant. Man muss offen sein für Songs wie „Havestar“, „Capsella“ und „Scin“ – sie werden einen verwirren, begeistern oder auch abstoßen. Alles ist möglich und „Havestar“ bietet Raum für Diskussionen – manch einen wird dieser Genre-Cocktail in den Bann ziehen, den nächsten wird genau dies zum Wahnsinn treiben, sehnsüchtig suchend nach Harmonie und Vorhersehbarkeit. Ich vermute einen Mittelweg wird es nicht geben – I:SCINTILLA werden polarisieren … genreübergreifend. Aber ist es nicht genau das, was Musik ausmacht ?

22.09.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Havestar EP' von I Scintilla mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Havestar EP" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33486 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare