Majestic Downfall - ...When Dead

Review

KURZ NOTIERT

Kurskorrektur bei MAJESTIC DOWNFALL: die Mexikaner haben keinen Bock mehr auf Einseitigkeit und strecken für „…When Dead“ ihren melancholischen Death Doom der letzten zwei Alben mittels schwarzer Raserei auf Überlänge (ein Song landet bei 16 Minuten, die drei anderen bei knapp 12 respektive 13). Immerhin hat so das hochnotpeinliche Pseudo-Depressive-Black-Metal-Gejaule des Vorgängers „Three“ ein Ende, der Zugewinn der Neuorientierung fällt jedoch bescheiden aus. „…When Dead“ strotzt vor Ideen, kommt aber überhaupt nicht auf den Punkt. Die Spur führt schnell ins gleichförmig doomende wie peitschende Nirgendwo, wo man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht und eine Abzweigung der anderen gleicht. Das titelgebende Intro hingegen führt komplett auf die falsche Fährte. Immerhin hübsch produziert.

Shopping

Majestic Downfall - ?When Deadbei amazon8,82 €
31.12.2015

Shopping

Majestic Downfall - ?When Deadbei amazon8,82 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31670 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare