Manticora - To Kill To Live To Kill

Review

KURZ NOTIERT

Noch nie hat mich ein Promotext so in die Irre geführt wie im Falle von MANTICORA und „To Kill To Live To Kill“. Die angeführten BLIND GUARDIAN-Vergleiche sind angesichts des gebotenen Melanges aus Thrash, Prog und Modern Metal nämlich kaum nachvollziehbar. Stattdessen ist der Band ein hohes Maß an Eigenständigkeit sicher. Allerdings ist das Fluch und Segen zugleich, denn ihren ambitionierten Stilmix haben MANTICORA nicht vollends im Griff. Einzelne Momente können immer wieder überzeugen, so etwa die Strophe in „Through The Eyes Of The Killer – Towering Over You“ oder der mitreißende Refrain von „The Farmer’s Tale Pt. 1“. Doch die meisten Songs wirken trotz guter Ansätze oft überladen und zerfahren.  MANTICORA verlieren sich selbst des Öfteren in ihren ausufernden Songstrukturen. Ein wenig mehr Stringenz hätte „To Kill To Live To Kill“ demnach gut getan. Totale Prog-Heads hören trotzdem rein.

Shopping

Manticora - To Kill to Live to Killbei amazon11,32 €bei EMP15,99 €
27.07.2018

"Irgendeiner wartet immer."

Shopping

Manticora - To Kill to Live to Killbei amazon11,32 €bei EMP15,99 €
Manticora - To Kill To Live To Killbei amazon21,93 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30183 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare