Onirism - SUN

Review

ONIRISM ist ein französiches Ein-Mann-Symphonic-Black-Metal-Projekt von Antoine Guibert. Mit „SUN“ steht die zweite Veröffentlichung kurz bevor, doch dieses Mal sind die Klänge der EP vom Ambient Black Metal geprägt.

„SUN“ ist in vielerlei Hinsicht ein sehr spannendes Werk. Musikalisch bewegt es sich hauptsächlich im Rahmen des Ambient Black Metal, wobei auch deutlich Elemente des Symphonic Black Metal zu hören sind. Darüber hinaus beweist Guibert Mut zum Experimentieren, denn synthetische sowie elektronische Klänge kommen zum Einsatz und sind ein wichtiger Teil des Albums. Daneben hat man auch die klassischen Instrumente wie Drums und Gitarren, welche im Kontrast zum Synthesizer eher roh abgemischt sind. In der Vocals-Abteilung passiert nicht allzu viel. Hier verwendet Guibert die klassischen Screams, die sich wunderbar in die Soundkulisse einfügen. Passend hierfür sind die drei Songs, die Vocals enthalten, auch die besten der EP.

Dazu bietet „Sun“ mit den endlosen Weiten des Weltraums eine ungewöhnliche Thematik, die sowohl durch Musik als auch durch die Lyrics gut dem Zuhörer vermittelt werden. Guibert selbst beschreibt die Thematik des Albums als „a special journey, through a cosmic universe to a sun.“ Die Texte sind geprägt von Fernweh und dem Reisemotiv, vergleichbar mit der Musik der Romantik. Das Verlassen des Körpers sowie die Schönheit der unendlichen Weiten des Universums, werden bildlich beschrieben, sodass der Zuhörer mit diesem Werk seiner selbst entgleiten und in die unendlichen Weiten seiner Gedanken entfliehen kann.

„SUN“ ist ein spezielles Werk, welches nicht für den durchschnittlichen Metalfan gemacht ist, doch für Sympathisanten des Atmospheric/Ambient Black Metal ist diese EP durchaus hörenswert.

24.09.2017

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30606 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare