Project Pitchfork - Live 2003/2001

Review

Galerie mit 17 Bildern: Project Pitchfork auf dem M'era Luna 2017

Wie Deine Lakaien auch, so veröffentlicht nun mit Project Pitchfork die zweite wohl bekannteste deutsche „Szeneband“ eine Live-Album. Im Gegensatz zu den Herren Veljanov & Horn lassen es die Pitchies etwas dezenter angehen und haben insgesamt „nur“ 13 Tracks auf „Live 2003/2001“ gepackt. Nach der stark limitierten und im Eigenvertrieb erschienen CD „Live ´97“, ist das vorliegende Livedokument das erste offizielle Live-Album, das während der Shows in Dresden 2001 und 2003 aufgenommen wurde und zusätzlich noch zwei unveröffentlichte Live-Tracks von der Daimonion-Tour 2001 zu bieten hat. Über die Trackauswahl zu diskutieren ist müßig, auch hier werden sich wieder die Geister scheiden, denn mit „Carnival“ oder „Steelrose“ fehlen schonmal zwei Tracks, die live regelmäßig die Fans in Extase versetzen. Statt dessen kommt man in den zweifelhaften Genuss von Songs aus der „Inferno“-Phase, die mich schon auf den Alben bzw. EPs nicht begeistern konnten und dies auch in den Live-Versionen nicht schaffen. Freuen darf man sich dagegen über Klassiker wie „Timekiller“, „Terra Incognita“ oder „I live your dream“ – ob diese jedoch einen Kauf von „Live 2001/2003“ rechtfertigen, sei jedem selbst überlassen. Die Soundqualität ist gut und wer die Live-Atmosphäre eines Pitchfork-Konzerts nochmal miterleben will, kann bei „Live 2001/2003“ bedenkenlos zugreifen. Es wird jedoch auch genügend Fans geben, die ohne etwas zu verpassen, auf dieses Album verzichten können und in Ruhe auf neue – diesmal hoffentlich wieder bessere – Songs von Project Pitchfork warten …

08.12.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Live 2003/2001' von Project Pitchfork mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Live 2003/2001" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33778 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare