Schattenschlag - Gefuehlskalt EP

Review

Nicht all zu sehr begeistern konnte meinen geschätzten Kollegen Azazel Anfang 2002 das Erstlingswerk von Schattenschlag, dem Soloprojekt von Joachim Sobczak – vielleicht besser bekannt als die eine bzw. andere Hälfte von Siechtum, einem Sideproject von L’Ame Immortelle. Auf „Flashback“ folgt nun „Gefühlskalt“, wie schon der Vorgänger nichts für zarte Seelchen, da auch auf dieser EP wieder harter und tanzbarer Elektro regiert. Aggressive, heftig durch den Vocoder gejagte Vocals, dazu knallharte Beats und deutsche Lyrics kennzeichnen den Sound von Schattenschlag. Die Songtexte kann man erfreulicherweise auch identifizieren, d.h. verzerrt ja – aber nicht bis zur Unkenntlichkeit vertümmelt, erfreuen uns Schattenschlag mit überwiegend düsteren Themen des Alltags wie „Nekromantik“ oder „Schlachfeld Europa“. Musikalisch gibt es insgesamt nichts wirklich Neues auf die Ohren, irgendwo im musikalischen Umfeld der Zum-Vergleich-Vorzeige-Elektroniker Suicide Commando angesiedelt, ist diese EP mit Sicherheit keine Revolution in der Elektroszene – dennoch lässt einen die Dynamik einiger Songs kaum still sitzen und Tracks wie „Gefühlskalt“, „Schlachfeld Europa“ oder der unglaublich fette Remix von „Nekromantik“ der bis jetzt noch (!) relativ unbekannten Elektro-Formation Agonoize, dürften garantierte Clubgranaten sein. Viel falsch machen kann man mit dieser EP nicht – so lange man keine Wunderdinge erwartet und eine Vorliebe für Elektro der etwas härteren Gangart hat, dürfte einem „Gefühlskalt“ mit Sicherheit einige Glücksmomente bescheren.

28.04.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Gefuehlskalt EP' von Schattenschlag mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Gefuehlskalt EP" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare