Staind - Live: It's Been A While

Review

KURZ NOTIERT

STAIND meldeten sich kürzlich mit einem großen Streamingevent zurück. In diesem Rahmen feierten sie unter anderem das 20jährige Jubiläum ihres Hitalbums „Break The Cycle“. Der erste Teil des Events allerdings bestand aus dem Konzertfilm „Live: It’s Been A While“, der bei einer ihrer Comeback-Shows im Jahr 2019 entstand. Dieser liegt nun auch als reine Audiovariante in Tonträgerform vor. Und an der gibt es nichts zu meckern. Wie schon beim Konzertfilm ist der Sound äußerst fett. Da das Publikum in der Abmischung gut durchkommt, macht sich augenblicklich feinste Konzertatmosphäre breit. Die Performance der Band zeichnet sich durch Energie und Spielfreude aus. Insbesondere STAIND-Frontmann Aaron Lewis brilliert mit einer stimmlich sicheren Leistung. Von Altersmüdigkeit findet sich hier keine Spur. Auch wenn es schade ist, dass die Band neun Jahre nach „Live From Mohegan Sun“ nur eine weitere Liveplatte statt eines richtigen neuen Albums vorlegt, können Fans sorgenfrei zugreifen.

16.06.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Live: It's Been A While' von Staind mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Live: It's Been A While" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33745 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare