Twilight-Images - Nemesis MCD

Review

Ihre erste, in Eigenproduktion entstandene Veröffentlichung präsentiert die junge Gelsenkirchener Elektroformation „Twilight-Images“ mit der vorliegenden 4-Track MCD, die auf den Namen „Nemesis (The enemy within)“ hört. Zunächst als Soloprojekt des Gelsenkircheners Volker K. Anfang 2002 gegründet, hat inzwischen Holger J. das Line-Up ergänzt, so dass für die Zukunft auch eine Live-Präsenz von Twilight-Images in Planung ist. Seit Gründung der Band im Januar 2002 sind inzwischen 14 Tracks entstanden, eine erste Kostprobe bietet nun die erste Maxi „Nemesis (The enemy within)“. Musikalisch lassen sich Twilight-Images in der Schnittmenge aus Elektro, Futurepop und Synthiepop einordnen, was vor allem der gelungene Titeltrack „Nemesis“ auch eindeutig belegt. Tanzbar und ohne kitschige Melodien, dennoch sehr eingängig und mit Samples, die mich ein wenig an Suicide Commando erinnern, kann der Titeltrack dabei voll und ganz überzeugen – sowohl in seiner Originalversion, als auch im abschließenden „Ego-Trip-RMX“. Nicht ganz überzeugen konnte mich dann jedoch das eher softere „Pictures of a nightmare“, das doch ein wenig zu kraftlos aus den Boxen tönt. Ausgeglichen wird diese Schwächephase jedoch umgehend durch das deutschsprachige „Sehnsucht“, das atmospährisch beginnt, dann mit seinen monotonen Beats und den hier leicht verzerrten Vocals die düsteren Seiten von Twilight-Images zeigt. Der Sound ist für eine Eigenproduktion gut, wenn natürlich auch bei Twilight-Images hier noch einiges an Potential vorhanden ist. Wer neugierig geworden ist, sollte sich ein wenig auf Homepage der Band umschauen, da die MCD auschließlich über diese zu beziehen ist.

30.07.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Nemesis MCD' von Twilight-Images mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Nemesis MCD" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare