XP8 - Reproduction EP

Review

Endlich … langsam aber sicher kommen nun auch aus dem Süden Europas Elektro-Bands, die mit der überstarken Konkurrenz – vor allem aus Deutschland und Skandinavien – mehr als nur mithalten können. Neben Syrian ist dies vor allem auch das italienische Trio XP8, das mit seinem ersten Album „Forgive“ zwar nicht den Überflieger des Jahres ablieferte, jedoch durchaus positives Feedback einfahren konnte. Wie auch Syrian zeigen sich auch XP8 vor allem in Sachen Melodik sehr verspielt – bestes Beispiel dafür ist der Song „Das Licht“, der Hauptbestandteil der nun veröffentlichten Remix-EP „Reproductions“ ist. So gibt es den mit Sicherheit besten Track des Albums nun nochmal in 4 neuen Versionen aufgetischt, unter anderem neu gestaltet von Epsilon Minus und … natürlich .. Syrian. Überraschenderweise wissen alle Versionen durchaus zu gefallen, alles andere als selbstverständlich bei Remix-Veröffentlichungen – vor allem der deutlich härtere Remix von Virtual Embrace ist ein Clubkracher par excellence. Auch der neue Song „Your heart“ geht ruck-zuck ins Ohr, wie auch „Das Licht“ irgendwo im Grenzbereich zwischen EBM und Futurepop angesiedelt. Leichte Abstriche muss man dann bei den insgesamt 4 Remixen des zweiten Songs „Wet Dream“ – ebenfalls vom aktuellen Album – machen. Hier konnten mich nur die Version der italienischen Landsleute von „Blank“ überzeugen – eine Band, die man unbedingt im Auge behalten sollte, wenn man auf eingängigen Futurepop steht. Außerdem der wirklich gelungene „Delobbo Remix“. Der Rest ist mir persönlich dann ein wenig zu technoid ausgefallen. So bleibt unter dem Strich eine ordentliche Remix-Orgie, aus der man sich doch immer wieder gerne einen einzelnen Remix zu Gehör führt, da man solche EPs mangels Abwechslung eh nicht am Stück anhören kann.

22.12.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Reproduction EP' von XP8 mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Reproduction EP" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33505 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare