10 Dinge,
die dir einen Hauch Festival nach Hause holen

Special

Essen im Festival-Stil 

Während sich einige im Homeoffice aktuell komplett neu erfinden und Instagram und Co. voll sind mit Tricks, Rezepten und Bildern mit super-super-healthy food skills und von innenreinigender, selbstgepanschter Smoothie-Low-Fat-Drink-Cocktails mit linksdrehender, irgendwelcher Darmflora-gutfindender-Zutaten, kann das euch im Gegensatz mal scheißegal sein was der Darm gut findet. Eingedeckt mit dem flauschigsten Toilettenpapier von Welt (der Charmin-Bär winkt freudig mit 4-Lagen Kamille-duftiger Blätter), ist euer Magen einiges gewohnt. Festivals haben eure Magenwände auf diese Situation vorbereitet. Ihr seid die wahren Food-Skills-Revoluzzer und wisst eine gute Dosenravioli zuschätzen, könnt einer Tütensuppe etwas Gutes abgewinnen. Euer Herz geht auf bei einer soliden Stulle ungerösteten Toastbrotes mit pappigem Aufstrich. Ihr könnt das! Die Küche ist euer Food-Corner und ihr seid die Helden des Fertig-Foods.

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
15.04.2020

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32400 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare