10 Dinge,
die dir einen Hauch Festival nach Hause holen

Special

Shower without Power

Wir sprachen gerade von Toilettenpapier? Dann bleiben wir doch direkt räumlich in den heiligen Hallen. Auch hier lässt sich in die heimische Nasszelle einiges an Festival-Gefühl transportieren. Nutze die Mittel und sei kreativ. Wer kennt es nicht: Duschen bei Wacken und Co. ist, wenn es passiert, dann doch eher eine sportliche Angelegenheit. Hat man eine freie Dusche gefunden, hat man in etwa gefühlte drei Sekunden Zeit für die Ganzkörper-Reinigung ohne Sanddorn-Peeling aber mit gut Glück und wenn der Wasserdruck es zulässt, mit sporadischer Rasur, an welchen Körperstellen auch immer. Diese Herausforderung kennst du, also, warum nicht einmal, nur für diese Gefühl den Handywecker auf 2 Minuten und den Wasserschwall aus der Dusche auf „Minimal“ stellen. Ready, Steady, Go!!! Was schaffst du? Was bleibt ungewaschen? Unter Druck und mit schlechtem Wasserdruck wächst ein Metalhead erst richtig über sich hinaus.

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
15.04.2020

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32400 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare