Die 10 ...
10 skurrile Interviews auf metal.de

Special

Nicht immer läuft bei Interviews alles wie geplant – manchmal hat der Interviewte keinen Bock, manchmal ist dem Interviewer bei der Recherche etwas entgangen und manchmal passt es auch einfach menschlich nicht. Oder es kann passieren, dass am anderen Ende der Leitung ein Arschloch sitzt. Oder aber dort sitzt jemand, von dem man erwartet, trve bis ins Mark zu sein, der aber ganz locker und aufgeschlossen antwortet. Kurz: Es gibt viele Gründe, warum ein Interview am Ende eher skurril, witzig oder seltsam (oder alle drei zusammen) ausfällt. Wir haben für euch die skurrilsten Interviews in der 20jährigen Geschichte von metal.de herausgesucht – viel Spaß beim (erneuten) Lesen, Durchklicken und Amüsieren!

Bitte beachtet: Dies ist ein Update eines bereits veröffentlichten Artikel, aber zu 20 Jahren metal sollten die Lacher in unserer Historie natürlich nicht fehlen und es sind sogar zwei neue Interviews dabei!

Bitte beachtet: Manche der im folgenden gesammelten Interviews sind uralt, weshalb es passieren kann, dass Layout, Wortwahl und Orthographie darin nicht mehr unbedingt unseren heutigen Standards entsprechen. Wir erbeten ein bisschen Rücksicht.

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
03.10.2016

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32387 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Feuerschwanz, Queensrÿche, Furia (Pol), Smoke Blow und Excrementory Grindfuckers auf Tour

13.08. - 15.08.20Reload Festival 2020Amon Amarth, As I Lay Dying, I Prevail, Eskimo Callboy, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Phil Campbell and the Bastard Sons, Perkele, Smoke Blow, Die Kassierer, Terror, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Tankard, Darkest Hour, Pro-Pain, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Grave Pleasures, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Black Inhale, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls, Controversial und PlainrideReload Festival, Sulingen, Sulingen
25.06. - 27.06.21Full Force Festival 2021 (Festival)Amon Amarth, Heaven Shall Burn, The Ghost Inside, Meshuggah, Stick To Your Guns, Boysetsfire, Deafheaven, Equilibrium, Nasty, Raised Fist, Being As An Ocean, Boston Manor, Counterparts, Creeper, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, Emil Bulls, First Blood, Gatecreeper, Get The Shot, Knocked Loose, Loathe, Neck Deep, Northlane, Obituary, Oceans, Of Mice & Men, Rise Of The Northstar, Swiss & Die Anderen, Sylosis, Anti-Flag, Holding Absence, Imminence, Killswitch Engage, Kvelertak, Lingua Ignota, Rotting Christ, Soilwork und Suicide SilenceFerropolis, Gräfenhainichen

2 Kommentare zu Die 10 ... - 10 skurrile Interviews auf metal.de

  1. Crios sagt:

    Vermisse etwas das Interview mit Istapp zum „Blekinge“ Album, das war auch ganz groß!

  2. BigJim sagt:

    Hier noch was schönes ausgebuddelt. Hatte gegoogelt, weil ich die Platte von denen neulich gehört habe und das Intie dabei entdeckt.
    Was für Klappspaten 😀

    http://www.metal.de/interviews/mendeed-interview-mit-mendeed-zu-the-dead-live-by-love-36505/