Rainbow
A Light In The Black

Special

Rainbow

(Ritchie Blackmores) RAINBOW als einen tragenden Pfeiler der britischen Rock- und Heavy-Metal-Szene zu bezeichnen ist keinesfalls übertrieben, schließlich brachte die Band mit Alben wie „Ritchie Blackmore’s Rainbow“ (1975), „Rainbow Rising“ (1976) und „Long Live Rock’n’Roll“ (1978) waschechte Meilensteine hervor. Als Tribut an diese Leistung erschien bereits im November 2014 das 12″-Vinyl-Set „The Polydor Years“, welches die ersten acht Alben der Bandgeschichte erneut beleuchtete. Nun, knappe drei Monate später, steht eine weitere Veröffentlichung vor der Tür, „A Light In The Black“: ein umfangreiches CD-Boxset, welches ähnlich wie „The Polydor Years“ die Zeit bei besagter Plattenfirma Revue passieren lässt. In diesem Fall setzt sich das Package allerdings zusammen aus seltenen, teils (bisher) unveröffentlichten Songs, den (wahrscheinlich) bereits bekannten Klassikern, einem Live-Mitschnitt vom „Masters Of Rock“-Konzert 1980, einem 60-seitigen Hardcover-Booklet mit vielen seltenen Bildern und Hintergrundgeschichten, einem weiterem Booklet mit Informationen über die Bandmitglieder und einem Poster. Das Erscheinungsbild (und die Verarbeitung) der A5 großen Hartpappe-Box ist grundsolide und kann sich wirklich sehen lassen.

Rainbow

Seiten in diesem Artikel

1234
29.01.2015

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31626 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare