metal.de präsentiert:
Das Album "A Distant Fire" von ALDA im Stream

News

Gut, dass wir nicht im Hip Hop sind, sonst würde der Name von den Schwarzmetallern ALDA aus Washington sicherlich des Öfteren zu Verwirrung führen. Diese veröffentlichen nun nach geraumer Wartezeit von sechs Jahren am kommenden Freitag ihr neues Album „A Distant Fire“. Dieses hat in der Review vom Kollegen Steffen Gruß satte acht Punkte abgesahnt und er beschreibt die Scheibe als „einheitliche Reise“, bei der man zwar einzelne Songs herausstellen kann, dieses aber nicht zielführend wäre. Melancholische Folk-Klänge wechseln sich mit rasenden Black-Metal-Eskapaden ab.

Die Band selbst vermeldet über das neue Album folgendes:

„Alle Mitglieder von ALDA freuen sind das neue und nunmehr vierte Full-Length Album „A Distant Fire“, das wir 2018 begonnen und im Laufe von 2020 aufgenommen haben, endlich mit allen alten und neuen Hörern zu teilen! Das Album ist den großen ökologischen Katastrophen unserer Zeit, in der wir leben gewidmet. Deren Brände leuchten am Horizont unser aller Zukunft.“

Alda - A Distant Fire Cover Artwork

metal.de präsentiert: Das Album „A Distant Fire“ von ALDA im Stream

In Zusammenarbeit mit ALDAs Label Eisenwald präsentieren wir euch heute das komplette Album „A Distant Fire“ der Band im Stream. In Anbetracht der Tatsache, dass einzelne Stücke herauszupicken ja möglich, aber sinnbefreit wäre, ist dies die optimale Möglichkeit, um festzustellen, ob das Album der atmosphärischen Black Metal Band etwas für einen ist.

„A Distant Fire“ erscheint am 8. Oktober und kann hier vorbestellt werden.

Quelle: Eisenwald
06.10.2021

Redakteur für alle Genres, außer Grindcore, und zuständig für das Premieren-Ressort.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34031 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare