Arch Enemy
...zum neuen Album!

News

Erinnert Ihr euch noch für was Heavy Metal in eurer Jugend stand? Ja, REBELLION!!! Und damit sind wir auch beim Thema, zu dem Gitarren-Gott Michael Amott folgendes zu sagen hat: „The title of the new Arch Enemy opus is „Anthems Of Rebellion“. There is a thread of ANTI-establishment and REBELLION that goes through all the songs lyrics and also the artwork, but I wouldn’t go as far as calling it a full-blown concept, that kind of stuff usually tends to get in the way of the music. […] There’s an absolute abundance of HEAVY riffs, THICK harmonies, RIPPING solos, FRANTIC drumming and SICK screaming – ALL OVER THIS ALBUM! The performances from the individual members are awesome! We are all so proud of each other!“ Veröffentlichungsdatum von „Anthems Of Rebellion“ ist der 25. August 2003. Das neue Album wurde in den Backstage Studios in Derbyshire / UK aufgenommen, produziert, gemischt und gemastert von Andy Sneap (Machine Head, Testament, Kreator, Nevermore etc.), der auch schon an dem Vorgängeralbum „Wages Of Sin“ mitgearbeitet hat. Am 9.Mai fand bereits in der Century Media Deutschland homebase Dortmund eine Listening Session mit Angela Gossow, Michael Amott und etlichen Medienvertretern statt, bei der schlichtweg jeder von der rohen, intensiven Kraft des Albums und den noch extremeren Vocals von Angela Gossow umgehauen wurde.

Galerie mit 26 Bildern: Arch Enemy - European Siege Tour 2022 in Düsseldorf
Quelle: Century Media
03.06.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35366 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare