metal.de präsentiert
Den Stream des neuen BAIT-Albums "Revelation Of The Pure"

News

Bereits Ende März haben wir Euch den ersten Vorboten auf das Debüt-Album von BAIT präsentiert. Heute ist es soweit und „Revelation Of The Pure“ erscheint. Die Post-Black-Metaller um DER WEG EINER FREIHEIT-Basser Nico Ziska begannen bereits im Jahr 2018 mit den Aufnahmen zu ihrem ersten Longplayer, der nun endlich das Licht der Welt erblickt. Aufgrund zahlreicher weiterer Projekte der Mitglieder dauerte es seit Gründung von BAIT im Jahr 2013 ganze sieben Jahre, bis die Scheibe nun bei Les Acteurs de l‘Ombre Productions erscheinen konnte.

Bait - Revelation Of The Pure

metal.de präsentiert: Das neue BAIT-Album im Stream

Entsprechend stolz ist man dort auch. Gerald, Manager des französischen Labels, beschreibt die Band und ihren Sound so:

„Zunächst zeigen einem BAIT ein polymorphes Gesicht, offenbaren dann melodische und brutale Black Metal-Facetten. Sie haben aber auch noch eine andere Seite, klar dem bösartigen, düsteren und negativen Hardcore gewidmet. Kurz: Wie ein imaginärer Abkömmling von DER WEG EINER FREIHEIT (wo Nico, wie auch bei BAIT, Bass spielt) und CONVERGE aussehen könnte. Du wanderst umher, folgst komplexen und progressiven Kompositionen, betont durch viele einzelne Teile, die zerlegt werden oder einfach extrem sperrig sind.“

Gemeinsam mit Les Acteurs de l‘Ombre Productions präsentieren wir Euch heute das komplette Album „Revelation Of The Pure“ im Stream und wünschen viel Spaß!

Galerie mit 26 Bildern: Bait - European Tour MMXVIII in Stuttgart
Quelle: Les Acteurs de L'Ombre Productions
22.05.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32702 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare