Dark Fortress
arbeiten an neuem Material

News

Die deutschen Black Metaller von DARK FORTRESS geben bekannt, dass sie aktuell an einem neuen Album arbeiten. Besser noch: Anscheinend ist die Platte so gut wie fertig, wenn man Gitarrist und Produzent V. Santura (u.a TRIPTYKON) hört:

„We have been working intensely on our new album over various sessions in the last couple of months. The title will be „Spectres From The Old World“. We decided to keep quite silent and vague about the process but now the recordings are basically completed. We have just finished recording all of the lead vocals with Morean on Monday, and only a few last details and two guitar solos are missing. Again, I am blown away by the power and versatility of Morean’s vocals. „Spectres From The Old World“ will probably be perceived as less ““progressive“ than its two predecessors „Venereal Dawn“ and „Ylem“, but it is more compact, super intense and I love the sheer power and dark energy it bursts forth.“

Der Mix und Master soll im Oktober und November im Woodshed Studio in Deutschland stattfinden, veröffentlicht wird die Platte dann Ende Februar über Century Media. Bis es soweit ist, halten wir euch auf dem Laufenden, falls weitere Neuigkeiten anstehen sollten.

Darüber hinaus wird auch „Stab Wounds“, ursprünglich im Jahr 2004 veröffentlicht, neu aufgelegt. Die Veröffentlichung ist für den 22. November 2019 terminiert.

Dark Fortress - Albumproduktion 2019

Dark Fortress – Albumproduktion 2019

Galerie mit 14 Bildern: Dark Fortress - Wave Gotik Treffen 2016
Quelle: Century Media
04.10.2019

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31626 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare