De Mortem Et Diabolum 2020
Das Billing wächst

News

Das, mittlerweile zum sechsten Mal, stattfindende „De Mortem Et Diabolum“ – Festival wird seine tiefschwarzen Klangteppiche dieses Mal im Orwohaus in Berlin am 11.12. und  12.12.2020 auswerfen. Bereits jetzt kann man auf ein anständiges Billing blicken, welches in den letzten Tagen durch WINTERFYLLETH, GAEREA, CULT OF ERINYES und SELVANS Zuwachs bekommen hat. Weitere Bands und Acts sind in Planung.

Wir halten euch auf dem Laufenden. Schon jetzt kann man den frühen Vogel machen und den Wurm bzw. sich den Eintritt sichern. Der Vorverkauf ist gestartet und Early-Birds-Tickets sind mit einer limitierten Stückzahl (50 Stück) unter folgendem Link erhältlich:

https://www.mam-online.com/bands/de-mortem-et-diabolum.html

Aktuell sind folgende Bands bestätigt:

MISÞYRMING (Iceland)
SULPHUR AEON (Germany)
WINTERFYLLETH (England)
GAEREA (Portugal)
CULT OF ERINYES (Belgium)
SELVANS (Italy)

 

Galerie mit 14 Bildern: Sulphur Aeon - Leafmeal Festival 2015Galerie mit 7 Bildern: Winterfylleth - Night Fest Metal X 2019Galerie mit 24 Bildern: Gaerea - De Mortem Et Diabolum 2018
Quelle: Metal-Promotions
21.02.2020

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32064 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Sulphur Aeon, Winterfylleth, Gaerea und Cult Of Erinyes auf Tour

11.12. - 12.12.20metal.de präsentiertDe Mortem Et Diabolum 2020 (Festival)Misþyrming, Sulphur Aeon, Winterfylleth, Gaerea, Cult Of Erinyes und SelvansORWOhaus, Berlin

Kommentare