Destruction
thrashen ins neue Jahr

News

DESTRUCTION haben eine Livestreamshow angekündigt. Für die Thrash-Metal-Band wird es das erste Event dieser Art sein. Im Herbst hatte das Quartett noch hoffnungsvoll einige Social-Distancing-Shows gespielt.

Aufgrund der wieder verschärften Corona-Situation ist das aber zurzeit keine Option. Trotzdem stellte die Band klar: „Das ist nur eine Notfalllösung. Wir alle wollen echte Liveshows zurück, doch bis dahin müssen wir als Musiker, Menschen und Band überleben.“

DESTRUCTION geben alles

Die Sause steigt am 1. Januar. Die Band wird sich für die Show im Prattelner Z7 in der Schweiz einfinden. DESTRUCTION versprechen eine „Best Of 38 Years“-Setlist, ergänzt um einige lange nicht live gespielte Songs und eine aufwändige Bühnenproduktion.

Tickets und exklusives Merch für die Show sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Nach dem Stream wird die Aufnahme für 48 Stunden zur Verfügung stehen.

Galerie mit 23 Bildern: Destruction - Back To Thrash Tour 2020
Quelle: Destruction auf Facebook
10.12.2020

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32988 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare