Hidden In The Fog
Nach sechs Monaten endlich fertig!

News

Die deutschen progressiv-Düsterlinge von HIDDEN IN THE FOG haben mittlerweile die Aufnahmen für ihr anstehendes Debüt-Album beendet. Nach beinahe sechs Monaten Studiozeit meldet sich die Truppe extrem zufrieden auf der bandeigenen Webseite zu Wort:

„Dieses Album wird einen wahrhaftigen Donnerschlag auslösen!“ so Sänger/Gitarrist Ghâsh. „Wir sind seit letztem Dezember durchgängig mit intensiver Studioarbeit beschäftigt gewesen, doch das Ergebnis rechtfertig jede einzelne schlaflose Nacht! Der schiere Grad an Komplexität und Tiefe kombiniert mit der atmosphärischen Dichte dieser gut 60 Minuten ist selbst für uns einfach nur überwältigend… Es werden demnächst der Album-Titel sowie die Tracklist auf unserer Webseite veröffentlicht – so watch out!!“

Der weltweite VÖ-Termin durch Twilight ((Link)) ist für Herbst diesen Jahres angesetzt.

HIDDEN IN THE FOG wurden sowohl im Metal Hammer als auch im Rock Hard als einer der heißesten Newcomer 2004 gehandelt, nachdem man mit der MCD „Abstract Maelstrom Paragon“ in sämtlichen bedeutenden Magazinen Höchstpunktzahlen abräumen konnte.

Mehr Infos auf der offiziellen Bandseite (Link).

Quelle: HitF
23.05.2005

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32628 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare