Imperium Dekadenz und Ison
vs. Ison - Plagiatsvorwürfe

News

Die deutschen Black-Metaller IMPERIUM DEKADENZ erheben auf ihrer Facebook-Seite schwere Plagiatsvorwürfe gegen ISON. Demnach soll ihr Material nicht nur von ISON live gespielt, sondern nun sogar auf Platte gebracht worden sein. „The Outsiders“ heißt das Album, das sich wohl der Originalaufnahmen von IMPERIUM DEKADENZ bedient. Die zugehörigen YouTube-Videos wurden bereits entfernt.

Die Mexikaner ISON ihrerseits geben in einem Beitrag die Vorwürfe zu und bitten sowohl IMPERIUM DEKADENZ als auch ihre Fans um Entschuldigung. Sie verweisen auf einen Dritten, „Hannibal Durmmond“, der die Tracks für sie geschrieben haben soll. Wie sich dadurch die laut Vorwurf gleichen Aufnahmen erklären, bleibt ungewiss. ISON erscheinen in der Diskussion mit ihren Followern auch nicht sonderlich gewandt, sondern schieben per copy&paste die Schuld stets ihrem Komponisten zu. Ein Versuch der verzweifelten Selbstrettung? Man darf auf die Aufklärung gespannt sein.

Galerie mit 25 Bildern: Imperium Dekadenz - Skaldenfest Open Air 2018
Quelle: https://www.facebook.com/ImperiumDekadenz/posts/10156407560531240
15.06.2018

Wird schon!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30529 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare