Kvelertak
veröffentlichen weiteren Song von "Splid"

News

In nur wenigen Tagen ist es endlich so weit: Am 14. Februar 2020 werden die Norweger KVELERTAK ihr langersehntes Album „Splid“ via Rise Records veröffentlichen. Fans dürfen gespannt: Das Album ist nicht nur die erste Platte mit Neufrontmann Ivar Nikolaisen am Mikrophon, sondern soll auch den nächsten Schritt in der noch jungen, aber nicht minder erfolgreichen Karriere der sechs Norweger einläuten. Unsere aktuelle Review zur Platte findet ihr übrigens hier.

Für alle, denen die Warterei auf das bevorstehende Release schon schlaflose Nächte bereitet, gibt es mit „Fanden Ta Dette Hull“ einen weiteren Einblick in das womöglich spannendste Release in KVELERTAKs musikalischer Historie. Die knapp achtminütige Nummer liefert einen ausführlichen Einblick in den heiß erwarteten Viertling der Jungs und liefert – wie nicht anders zu erwarten – neben dicken Riffs auch eine gehörige Portion Rock ’n‘ Roll-Power. Den Song findet ihr am Ende dieses Artikels.

Übrigens: Wer Lust hat, KVELERTAK mit ihrer neuen Platte im Gepäck einmal live zu erleben, der hat ab Ende des Monats die Gelegenheit dazu, die Jungs mit PLANET OF ZEUS und BLOOD COMMAND auf ihrer Tour zu „Splid“ zu beehren.  Anbei findet ihr die aktuellen Deutschlandtermine der sechs Ausnahmemusiker:

27.02. Bremen, Schlachthof
28.02. Hamburg, Grünspan
29.02. Köln, Essigfabrik
04.03. Karlsruhe, Substage
06.03. Leipzig, Conne Island
07.03. Berlin, SO36
14.03. München, Backstage Werk
17.03. Wiesbaden, Schlachthof

Galerie mit 28 Bildern: Kvelertak - Splid 2020 Tour in Berlin
Quelle: Head Of PR
10.02.2020

"What is this that stands before me?"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32043 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kvelertak auf Tour

26.06. - 28.06.20metal.de präsentiertFull Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder, ZSK, Amon Amarth, Amaranthe, Anti-Flag, Creeper, Dawn Ray’d, Deafheaven, Equilibrium, Fleshgod Apocalypse, Oceans, Suicide Silence, The Rumjacks, Unprocessed, Sylosis, Lingua Ignota, Fit For An Autopsy, Raised Fist und Cult Of LunaFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare