metal.de präsentiert:
Den Song "Aegeus" von MANSUR im Stream

News

Dass wir hier bei metal.de auch gerne über den der Website ihren Namen gebenden Tellerrand hinausschauen, ist nichts neues und auch MANSUR wurden hier bereits mit Musikvideo und Review bedacht, sie sind uns also keine Unbekannten mehr. Musikalisch wandert das Trio in den Gewässern musikalischer Fantasie und Realität und nutzen sowohl traditionelle Instrumente als auch zeitgenössische Electronica.

Nun kündigen sie, nach ihrer EP „Temple“ und dem Debütalbum „Karma“ eine Live-Improvisationsaufnahme an. Diese widmen sie dem Symbol des Minotaurus. Dieser dient als Spiegel der Selbstreflexion, genauer gesagt der Angst, sich der eigenen, inneren Hässlichkeit zu stellen. MANSUR versprechen eine klangliche Reise durch unterirdische Labyrinthe und die Beschwörung der Geister vergangener Echos aus Minoa.

Mansur - Minotaurus

metal.de präsentiert: Den Song „Aegeus“ von MANSUR im Stream

In Zusammenarbeit mit Denovali Records könnt ihr euch heute bei uns einen Eindruck dieser Live-Improvisationssession machen, denn wir haben das Stück „Aegeus“ von „Minotaurus“ für euch im Stream. Macht euch an dieser Stelle einen eigenen Eindruck von den Klangwelten, in die euch die Band entführen will.

Quelle: Denovali Records
24.05.2021

Redakteur für alle Genres, außer Grindcore, und zuständig für das Premieren-Ressort.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33620 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare