Porcupine Tree
die Rückkehr der Ratten

News

Update vom 20.06.2022:

Als Vorgeschmack auf das Album „Closure/Continuation“ haben PORCUPINE TREE heute ein neues Video veröffentlicht. Die schräge Story des schwarzweiß-Clips spielt mit skurrilen Retro-Quizshow-Szenen in düsterschräger Sowjet-Ästhetik und wirkt dadurch als Groteske auf die moderne Unterhaltungsindustrie. Bandkopf Steven Wilson äußert sich hierzu wie folgt:

„Rats Return“ handelt von denjenigen, die behaupten, die Interessen des Volkes zu vertreten. Aber am Ende geht es doch nur um das Ego und puren Eigennutz. Ich ertappe mich dabei, darüber nachzudenken, was für eine Person wirklich den Drang verspüren würde, über einen gesamten Staat zu herrschen. Und sind nicht gerade diese Personen per definitionem die allerletzten Menschen, denen dies gestattet sein sollte? Die Ratten werden stets als erstes sich selbst retten.

Lasst uns also über Putin reden, ohne über Putin zu reden…

 

Originalmeldung vom 02. November 2021:

Mit PORCUPINE TREE meldet sich ein lange verloren geglaubter Freund zurück: Überraschend haben die Prog-Rocker um Mastermind Steven Wilson mit „Harridan“ ihren ersten neuen Song seit 12 Jahren veröffentlicht. Und der soll nicht für sich alleine stehen. Am 24. Juni 2022 erscheint mit „Closure / Continuation“ das zugehörige Album, das von einer Europa-Tour begleitet wird.

Obwohl PORCUPINE TREE sich nie offiziell aufgelöst haben, kamen in den zurückliegenden Jahren ob des offensichtlichen Augenmerks STEVEN WILSONs auf seine Solo-Aktivitäten („The Raven That Refused To Sing“, „Hand. Cannot. Erase.“) Zweifel auf, ob die Band je wieder reaktiviert würde. Für alle Proggies und Wilson-Fans wird mit dieser Nachricht also ein Traum wahr. Einziger Wermutstropfen: In der Kommunikation zur Albumankündigung fehlt der Name Colin Edwin gänzlich. Auch die Promofotos zeigen lediglich Richard Barbieri, Steven Wilson und Gavin Harrison. Die reaktivierten PORCUPINE TREE firmieren somit vorerst nur als Trio.

Die Songs auf „Closure / Continuation“ haben laut Angaben der Band schon eine gewisse Zeit der Reife hinter sich:

„Harridan and a few of the other new songs have been in play since shortly after the release of The Incident. They initially lived on a hard drive in a slowly growing computer file marked PT2012, later renamed PT2015, PT2018, and so on. There were times when we even forgot they were there, and times when they nagged us to finish them to see where they would take us. Listening to the finished pieces, it was clear that this wasn’t like any of our work outside of the band – the combined DNA of the people behind the music meant these tracks were forming what was undeniably, unmistakably, obviously a Porcupine Tree record. You’ll hear all of that DNA flowing right through Harridan.“

Wer diese DNA auch live nicht verpassen will, sollte sich den kommenden Freitag (5. November) schon einmal im Kalender vermerken. Da startet nämlich der Vorverkauf die die angekündigten Tourtermine:

OKTOBER 2022
21.10.2022 – (DE) Berlin, Max-Schmeling-Halle
23.10.2022 – (AT) Vienna, Gasometer
24.10.2022 – (IT) Milan, Forum
27.10.2022 – (SE) Stockholm, Globe
28.10.2022 – (DK) Copenhagen, Falkoner Theatre
30.10.2022 – (PL) Katowice, Spodek Hall

NOVEMBER 2022
02.11.2022 – (FR) Paris, Zenith
04.11.2022 – (DE) Stuttgart, Porsche Arena
06.11.2022 – (DE) Oberhausen, KP Arena
07.11.2022 – (NL) Amsterdam, Ziggodome
09.11.2022 – (CH) Zurich, Halle 622
11.11.2022 – (UK) London, Wembley Arena

 

Galerie mit 21 Bildern: Porcupine Tree - Closure/Continuation Tour in Oberhausen
Quelle: Head of PR
20.06.2022

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35199 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Porcupine Tree - die Rückkehr der Ratten

  1. onlythewindremembers sagt:

    Was soll man da noch groß dazu sagen? Steven Wilson bzw. Porcupine Tree können einfach nichts falsch machen. Was für grandiose Musiker die Band vereint zeigt sich immer wieder aufs Neue, so auch bei der ersten Single.